Schon ein UHU

Guten Morgen!

Da öffne ich heute meine App und was sehe ich da? Nur noch 97 Tage bis zum ET. Yeah.

Allerdings bringen mich die Schmerzen um. Es wird immer schlimmer, ich kann kaum noch was machen, was länger als 10 min dauert. Total nervig...

Wie geht's euch?

1

Oh wie schön🥰🥰🥰
Es ist so schön langsam Richtung Ziel zu ziehen😍

Ich freue mich erst einmal auf die ÜHU. Über hundert😂 das dauert noch😳

Ich hoffe die Schmerzen geben sich bald❤️ Dir letzten Tage will man ja auch genießen können😊

Lg SiriSport mit Storchi im Bauch 9+1❤️

2

Hallo amic, ich weiß noch, wie weit entfernt mir lange der UHU vorkam und nun ich bin auch schon bei 80 Tagen und fiebere den unter 50 entgegen 😀

Wieso hast du so Schmerzen??

Ich hatte oft Schmerzen vom Stress/viel Arbeit. Aber nehm grad meinen Resturlaub und hab eigentlich nur noch Schmerzen, wenn mein Kleiner sich in den Unterleib drückt - beim letzten Ultraschall hat man gesehen, wie er sich in die engste Stelle reinquetschen musste 🙄😂😂 Und dann natürlich noch das leidige Sodbrennen. Aber ansonsten ist alles gut😊

3

Ja, ging mir auch so. Und selvst jetzt kommen mir die 97 Tage noch sooo lang vor!

Ach, ich hab eine Schwangerschaft, die mit schön und genießen nichts zu tun hat.

Ich war bereits mehrfach stationär und keiner konnte sagen, woher die Schmerzen kommen. Alle tippen auf Verwachsungen.

Ausser meine Hebi letzte Woche. Die meinte, das sei bestimmt die Blase! Da bin ich mir ziemlich sicher.

Neben dee Blase hat schon sehr früh das rechte ISG nachgegeben, was tierisch weh tut und seit 3, 4 Wochen hat sich die Symphyse dazu gesellt.

Ich kann höchstens 10 min was tun, dann tut mir der gesamte Unterleib und Rücken enorm weh und ich muss mich hinlegen. Das ist schon ziemlich fies...

Zum glück sind die beiden schon groß und können 1. Mit anpacken und 2. Verständnis haben. Mit 11 und 10 kann man das wohl auch erwarten.

5

Oh je. Ich weiß noch, dass du anfangs ja Blutungen hattest und der Start holprig war. Aber dass sich die Probleme fortsetzen und du solche Schmerzen hast, ging an mir vorbei. Ist ja echt krass, wenn man nur so kurz auf den Beinen sein kann😳

Aber schon mal gut, dass deine anderen Kinder schon älter sind. Und wenigstens weißt du ja, wofür du das alles durchstehst💕 Trotzdem natürlich hart... Aber hey keine 100 Tage mehr😂

4

Oh man 27. Woche und schon so schlimm dran 😯 habe für diese Woche selbst noch Urlaub gebucht da ich dachte da geht's einem noch super 🤦🏼‍♀️
Trotzdem alles Gute zur UHU 🎉

6

Danke.

Ja, ich hab irgendwie alles mitgenommen. Am Anfang starke Blutungen, als die weg waren, hatte ich mehrfache, sehr schmerzhafte Blasenentzündungen mit Blut im Urin. Danach ging es weiter, dass der kleine viele Wochen zuhause von mir unterrichtet wersen musste, da ich wegen fehlenden Ringelnrötelnschutz im BV bin und in seiner Grundschule die Ansteckungswelle mit Ringelröteln nicht zu unterbrechen war. Spielen lassen durfte ich ihn nachmittags auch nicht, gehen seine Freunde doch alle in die gleiche Schule. Dann sehr früh die Schmerzen, eine GMHV, die sich aber erholt hat. Es ist eigentlich seit PU + 13 oder 3+6 ständig etwas.

Die ganzen anderen Themen wie Übelkeit und co waren daneben einfach nebensächlich.

Ich hab mich irgendwann damit arrangiert, dass mir eine schöne SS nicht vergönnt sei...

Top Diskussionen anzeigen