Update: ...aber... GMH 2,5cn

Hallo ihr Lieben,

heute kam der Anruf aus dem Klinikum, der Abstrich ist positiv. Bakterielle Infektion. Also erst mal Antibiotika und Vagiflor. Musste fürs Rezept extra ins Klinikum da meine FÄ Mittwoch Nachmittag nicht da ist. Hätte es auch fast geschafft nach 5 Minuten aus der Ambulanz wieder raus zusein, habe dann aber gefragt ob sich die Medis mit dem Utrogest vertragen. Wusste die Helferin nicht und ich musste auf die Ärztin warten. Durfte dann kurz zur Ärztin und sie hat mir angeboten noch einen kurzen US zu machen um mich zu beruhigen. Jetzt die gute Nachricht der Gebärmutterhals ist wieder auf 4,6cm! Also alles gut 😊

Jetzt zuhause beim einführen des Utrogest hatte ich Blut am Finger, hoffe das kommt "nur" vom US.

Mein Körper kann halt einfach nicht "einfach" 😜

Liebe Grüße 🍀
ZwillingsTante
mit Heidelbeere (16+4) im Bauch

1

Na super 👍
Bis auf die Infektion natürlich, aber die kann man ja gut behandeln.
Da brauchst du wohl jetzt keine Cerclage?

3

Die Ärztin meinte das das noch sehr instabil wäre... ich warte jetzt einfach den nächsten Termin ab, mal sehen was die Ärztin dann sagt.

2

Das Blut ist bestimmt nur vom US und wird nichts schlimmes bedeuten😊

Und sehr gut das die Infektion behandelt wird😊
So kannst du beruhigt weiter kugeln🥰

4

Ja, bestimmt, die Blutung ist auch kaum noch zu sehen.

Beruhigt bin ich wohl erst wenn das Antibiotika anschlägt und der nächste Abstrich negativ ist... also wieder zwei Wochen hoffen und bangen... aber da bin ich ja nicht alleine... Vielen Dank fürs immer wieder Mut machen!!!

5

Das mit der Infektion ist natürlich großer großer Mist aber toll das sich dein GBMH wieder so super erholt hat!
Ordentlich weiter schonen und dann wird das :-)
Das die kleine Blutung dich erschreckt hat glaub ich sofort! Aber es ist wirklich seeeehr wahrscheinlich das es vom US kommt. Bzw ich hab mich beim einführen von den Tabletten auch 2-3 Mal echt doof angestellt und dadurch dann eine kleine Blutung ausgelöst.

Ich drück die Daumen dass das Antibiotika gut anschlägt und der Abstrich in zwei Wochen wieder negativ ist

Top Diskussionen anzeigen