Schmerzen, wie Seitenstechen im Unterleib?

Hallo zusammen. Heute war ein sehr schöner Tag. Wir sind viel spazieren gewesen, aber seit heute Nachmittag fühlt es sich rechts, wo das Baby liegt an, wie Seitenstechen. Es wird schlimmer, wenn ich stehe und laufe. Kennt das jmd? Muss ich mir Sorgen machen oder es abklären lassen? Nun bin ich zuhause und versuche entspannt den Abend auf dem Sofa ausklingen zu lassen. Viellciht kennt es ja jmd und kann mir was dazu sagen. Gerade in der 1. Schwangerschaft ist man sich bei Vielem so unsicher. Danke im Vorraus.
LG Marina mit 🐛15+4💐

1

Hallo,

Ich kann dir leider nicht helfen, hatte das heute aber auch und bin auf Antworten gespannt.

Hab aber allgemein jetzt schon Probleme auch beim Sitzen, bin gerade mal bei 11+6 und hab nach 2 Std im Büro schon Schmerzen. Heute musste ich recht lange arbeiten, Bauch fühlt sich auch leicht angespannt an und dann hatte ich rechts Stechen wie eben Seitenstiche.

Ich habe morgen einen Termin bei der Hebamme, bekomme Tapes für den unteren Rücken damit ich sitzen kann. Werde dann mal nachfragen wegen diesen Stechen und dir dann schnellstmöglich berichten 😊

3

Vielen lieben Dank. Ja der Bauch ist irgendwie angespannt.

2

Hallo.
Ich kann mir vorstellen, dass du dir vielleicht heute etwas zu viel vorgenommen hattest und das die Mutterbänder sind. Langsam wird das Baby ja etwas schwerer und die Gebärmutter hat immer mehr zu tun. Wenn man dann mal einen Tag zu viel gemacht hat, das Baby vielleicht auch noch gerade wächst und komisch liegt, kann das sein. So war es zumindest bei mir manchmal.
Ruh dich schön aus und schau dann wie es morgen ist. Wenn's noch so ist und du dir unsicher bist, kannst du ja lieber beim Arzt mal nachfragen.

Liesel mit 2Eskimos 28+1

4

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Ja ich warte einfach ab. Habe aber das Gefühl, dass es entspannter wird. Werde morgen mal berichten. Schönen abend.

5

Ja meistens hört es auf, wenn man sich hinlegt und entspannt. 😊
Danke wünsch ich dir auch 🙋‍♀️

weitere Kommentare laden
8

Hallo shadow,
Damit hatte ich gestern und Freitag auch zu kämpfen. Rechts ausstrahlend in den Rücken. Auch nit hartem bauch...Werde nachts davon wach und kann dann weder liegen noch stehen oder laufen. Es sind starke Schmerzen und es hält Stunden an... Ich bin mir sicher es sind bei mir nicht die Mutterbänder (2.ss). Ich war beim Arzt am Freitag, Gebärmutterhals verschlossen. Das war mir das wichtigste...Nieren sind auch ok. Im Zweifelsfall würde ich mal schauen lassen , wenn die Schmerzen anhalten. ..

Top Diskussionen anzeigen