ASS 100 16ssw

Hi mädels ich wollte wissen ob jemand von euch nach ICSI die ass 100 genommen hat. Musste bis ende der 12ssw nehmen aber mein Frauenarzt meinte ich kann das weiterhin nehmen man kann es wohl bis zur 30ssw einnehmen?

1

Ich nehme esseit der 13. Woche und bin nun 19. Woche. In zwei Wochen wird noch mal geschaut vll kann ich dann reduzieren von aktuell 150mg.
Muss es wegen niedrigen Blutwerten aus dem ETS nehmen, die auf eine schlechte Versorgung des Babys hindeuten.
Warum musst du es nehmen?

2

Hallo,
habe es glaub ich bis zur 32. SSW genommen, fand es beruhigend, weil ich Gerinnungsstörungen habe. Hab parallel gespritzt und spritze nun ausschließlich bis zur Geburt und danach noch mal mindestens einen Monat lang. LG

3

Hab auch beim ETS nochmal ASS 150 aufgedrückt bekommen. Wie lange keine Ahnung. Erfahre ich vielleicht Dienstag beim ZTS.

4

Guten Morgen. Ich nehme Ass 100mg aufgrund einer Gerinnungsstörung. Habe das Faktor V Leiden, heterozygot. Im ETS sagte FA, ich solle es weiternehmen, beim nächsten Mal wird kontrolliert.
LG Marina mit 🐛15+4💐

5

Ich "musste" es bis zur 23. Ssw nehmen - einfach zur besseren Durchblutung (mitunter der Plazenta). Aber war eher vorsorglich - meine Kiwu empfiehlt dies allen Patienten. Der Hintergrund war mir aber lange Zeit nicht klar - hab dann auch mal nachgefragt 😀

6

Ich nehme ASS100 prophylaktisch, wurde von meiner Frauenärztin auch so angeordnet. Nehmen soll ich das bis 32+ und Clexane (gibt's parallel) bis zur Geburt.
Einen Schaden anrichten kannst du nicht wenn du es länger nimmst :-)

7

Huhu...ich musste ASS 150 bis 34+0 nehmen. Danach sollte man es wegen der Entbindung absetzen, da es ja noch einige Zeit im Körper bleibt.

Wünsche dir weiterhin alles gute.

LG von Pumuckl mit Prinzessin an der Hand und Babygirl (35+2) inside

Top Diskussionen anzeigen