Kaiserschnittnarbe

Hallo ihr lieben,

ich habe am 25.05. meine Süße leider per Kaiserschnitt entbunden. Nun habe ich ein paar Fragen zur Narbe.

Diese wurde leider geklammert (kommen morgen raus) weil die Narbe unter der OP wieder aufgegangen ist.

Wie pflege ich diese denn jetzt? Sie nässt immer noch ein wenig, aber die Ärzte sagten gestern bei der Abschlussuntersuchung zu mir, das sei ok. Jetzt hab ich eben gesehen, das es dort rum blau wird (wie ein blauer Fleck auf dem Arm oder am Bein wenn man sich gestoßen hat). Ist das schlimm?

Ein wenig geblutet hat es auch noch, aber das ist jetzt wohl getrocknet.

Und dick ist es drumherum, ist das auch normal so? Wie sind eure Erfahrungen damit? Ist vielleicht jemand unter euch, bei dem die Narbe auch geklammert wurde? Ich hab nämlich tierische Angst davor, die Klammern entfernen zu lassen.

Liebe Grüße

Susanne

1

Hallo Susanne,

ich hatte schon zwei KS, allerdings wurden die nie geklammert.
Ich würde die Narbe alle paar Tage von deiner Hebamme oder auch vom Arzt kontrollieren lassen und ansonsten gilt: Immer schon trocken halten und Gedult haben. Bei mir hat es auch ewig gedauert bis alles abgeheilt war und nichts mehr geschwollen war. Nach einigen Wochen kannst du dann mit einem Narbenpflegeöl beginnen die Narbe zu massieren, damit das Gewebe schön gescheidig bleibt und nicht sosehr vehärtet.

Gruß Apfelbaum

2

Hallo,
mit geklammerter Narbe habe ich keine Erfahrung. Daß es blau wird ist wohl normal. Das ist wie ein Bluterguß. Auch daß es geschwollen ist. das geht oft zurück, manchmal bleibt es auch teilweise etwas wulstig.
Nässen kenne ich auch gar nicht. Bei mir ist alles gut verheilt.

LG Z:

3

Hallo Susanne,

bei mir wurde geklammert und das entfernen hat mich auch "beunruhigt" #hicks allerdings hat das ganze kaum weh getan nur etwas geziept.
Meine Narbe sieht etwas "verschoben" aus ..... soll heissen das der bauch etwas höher ist als die unterseite der narbe .... aber ich hoffe das gibt sich noch (termin war erst am 7 mai also noch frisch) behandelt habe ich die narbe gar nicht mein FA meinte da wäre "weniger auf jeden mehr"

LG,
Patrix

Top Diskussionen anzeigen