Geburt und Umzug, wie soll ich das organisieren?

Mein voraussichtlicher Geb. Termin ist der 14. September 2007.
Der Umzug ins Haus ist voraussichtlich Ende Oktober.
Wie kann ich organisieren, dass ich im Wochenbett meine Ruhe habe. Wir haben 3 Monate Kündigungsfrist bei unserer Wohnung und ich mag keinen Besuch im Wochenbett geschweige den Jemand fremdes, der unsere Wohnung anschauen kommt.

Künden wir im August, kommen in der Ruhephase Wohnungsbesucher.

Künden wir im November, müssen wir bis im Februar zahlen...

Hat mir Jemand eine glorreiche Idee?

Ich hoffe ich habe mich einigermassen verständlich ausgedrückt#hicks

1

Hallo!

Ich kann dich gut verstehen! Bei uns war es ähnlich. Mila ist im Januar geboren worden und am 1.03. sind wir umgezogen. gekündigt haten wir so, dass wir bis Ende März draussen sein mussten. Wir hatten zum Glück schnell eine Nachmieterin, die sich die Wohnung bereits vor der Geurt von Mila angeschaut hat.

Mein Tipp, rede rechtzeitig mit dem Vermieter über den geplanten Umzug, vielleicht findet er dann ei euch auch schon jemanden bevor euer 2. Kind da ist. Oder suche selber im Vorfeld jemanden, so hast du im Wochenbett Ruhe, edenfalls was Besuche anbelangt...der Umzug selber wird ja doch stressig.

Falls es dich beruhigt, ich war eim 2. Kind gar nicht so ruhebedürftig wie beim ersten und habe mich viel besser in den Alltag reingefunden als nach meiner ersten Entbindung!

Liebe Grüße!
Heike

4

Hey...

Vielleicht kannst du den vermieter bitten, dasser keine besichtigungen in den 2Wochen nach der geburt macht?
Wenn du ihm jetzt schon sags, wann ihr kündigt, hat er ja viel zeit und kann euch vorher Keute schicken...vielleicht habt ihr dann ja jemanden zur geburt...

Im Notfall wird eben im Schlafzimmer nicht besichtigt...da gibts dann nur nn Grundriss und Fotos - fertig!

lg

melanie mit Nr.3(18.SSW)

2

Vielleicht kannst du mit Kamera und Fotos was machen??? Nen virtuellen Rundgang. Dann sortieren sich schon mal einige aus .

Und alle Gute für die Geburt!
Sonja mit Paule (der an deinem GT 1 Jahr alt wird)

3

hi!!

also ich kann dir nur sagen, wie es bei uns damals war...
ich hatte ET am 16. Dezember 2005 und Schlüsselübergabe für unsere neue Wohnung ebenfalls am 16. Dezember 2005 #schock

unsere Tochter kam dann am 9. Dezember 2005 leider per KS auf die Welt #freu am 16. Dezember 2005 habe ich das KH verlassen und wir sind direkt zur Schlüsselübergabe und am 21. Dezember 2005 haben wir das erste Mal in der neuen Wohnung geschlafen, die alte Wohnung haben wir mit 31. Dezember 2005 gekündigt!

War zwar alles ziemlich stressig, aber ich habe mich aus den schweren Dingen rausgehalten (hab nur Kisten gepackt und alle herumdirigiert :-p), mein Mann hat ALLES in die Hand genommen und wir hatten zum Glück viele Freunde die geholfen haben. Ich wollte alles schnell über die Bühne bringen, weil ich nicht zwei Wohnungen doppelt zahlen wollte und ich bin froh, dass wir es so gemacht haben. #pro

Alles Liebe,
Sabine & Sarah *9.12.2005

Top Diskussionen anzeigen