Welche Nabelbinden für das Neugeborene besorgen???

Hallo.
Ich wollte mal frage, welche Nabelbinden oder was auch immer ihr für eure Kleinen nach der Geburt da habt/hattet? Oder habt ihr das vom Krankenhaus bekommen???

Hummerchen

1

man benutzt heute eigentlich keine Nabelbinden mehr,
Der Nabel trocknet offen am besten ab.

LG
Kati

2

Ach... #gruebel Das ist mir jetzt völlig neu!!! Hm...

3

Hi!

Nimmt man wirklich nicht mehr, an der frischen Luf gehts am besten!


lg

melanie mit Max(4), Leonie(3) und Kampf-Krümmel(8+0)

4

am nabel hab ICH gar ncihts gemacht, denn überhaupt hat meine hebi da was abgetupft und gereinigt.
nach einen 1,5 woche war der ab!

lg cona 22.SSW töcherechen 2,5

5

Hab ich noch nie gehört, was soll das denn sein? Gabs für meine Tochter weder im KH noch von der Nachsorgehebi.

6

Hallo,
ich hatte nichts besorgt. Meine Nachsorgehebamme kam am nächsten Tag und brachte alles mit was ich brauchte.
Wenn Du eine hast dann frag` sie am besten.
LG Z.

7

Hallo,

wir haben sowas gar nicht gemacht. Unsere Nachsorgehebi hat den Nabel kontrolliert und als er dann ein bisschen gesuppt hat, haben wir eine Nabelkompresse (haben Hebis dabei) in Mumi getränkt drumgemacht. Aber auch nur einen Tag.

LG Denise

8

gar nichts.

im karnkenhaus kommt ne kklemme drauf, mull drum, der am nöchsten tag abgemacht wird und die klemme macht man ab (als der doc oder die hebi - nicht du!!) wenn der nabel abgetrocknet ist

9

Also bei uns wird das immer noch gemacht. Gibt aber jetzt so "Strümpfe", ist so ähnlich wie die Bauchstrümpfe die man beim CTG-Schreiben bekommt. Die zieht man dann einfach über den Bauch des Babys und vorher werden aber kleine Kompressen um den Nabel gewickelt. Hab mir das dann alles aus der Apotheke geholt, hatte aber auch normale Nabelbinden, die ich dann nur im NOtfall benutzt habe.

Liebe Grüße

10

Huhu,
Ich hatte auch keine mehr.
Ok bei meinenen kleinen ist er Mitwoch abgefallen und Montags war er geboren.
Also ungefair 2 Tage und paar Std

Top Diskussionen anzeigen