Schwellung nach Kaiserschnitt!

Hallo Ihr Lieben!

Ich hatte am 17. Dezember aufgrund der Steiß-Fußlage meines Babys einen Kaiserschnitt. Nun habe ich seit einigen Tagen eine Schwellung oberhalb der Narbe auf der linken Seite. Wenn man raufrdrückt, tut es ein wenig weh. Außerdem habe ich immer wieder leichte Blutungen in der Unterhose.

Wer kennt das auch? Geht die Schwellung so wieder weg?

Liebe Grüße

Michaela + Adrian

Die Schwellung wird mit der Blutung nichts gemeinsam haben, denn es sind 2 völlig verschiedene Stellen, die nichts miteinander zu tun haben.

Bei der Blutung tippe ich mal auf die erste Regelbblutung und vielleicht hat sich oberhalb der Naht irgendwie ein Hämatom oder ein Abzeß gebildet.

Ruf deine Hebamme mal an- die soll noch mal drauf schauen.

LG

Gabi

Hallo Gabi,

vielen Dank für die Antwort. Meine Hebamme meinte, die Schwellung würde zurückgehen u. das könne schon mal vorkommen. Wie unterscheide ich denn ein Hämatom von einem Abzeß? Muß man damit zum Arzt? Davor graut es mir ein wenig, da die Wartezeiten dort ewig sind u. ich den Kleinen eigentlich nicht mitnehmen möchte. Insgesamt schmerzt die Narbe auch wieder etwas mehr u. sie ist stellenweise rot. Kannst Du mir eine Salbe dafür empfehlen? Vielleicht Calendula? Bepanthen habe ich mir gestern besorgen lassen...

Arnica D6 nehme ich jetzt schon.


Viele Grüße,
Michaela

Ein Abzeß ist eine unterschwellige Eiteransammlung durch einen Entzündungsherd.

Das andere fühlt sich oftmals eher abgekapselt an, weil es ein eingebluteter blauer Fleck ist.

Sowas kann ich schlecht erklären, muss man gesehen und gefühlt haben.

LG

Gabi

hallo,

das hatte ich auch ! ist wohl ein kleiner bluterguss.

ich habe arnica d6 globuli genommen, das hilft gut !
und traumeel salbe/tabletten

frag doch mal deine nachsorgehebamme

lg,
hexe

Hi...

Vielen Dank für die Antwort. Das beruhigt mich ja ein wenig. Sch... Kaiserschnitt. Allerdings sage ich mir immer wieder, daß vor 100 Jahren eine solche Geburt (Steiß-Fußlage) wohl kaum möglich gewesen wäre. Wie lange hast Du gebraucht, bis Du wieder so ziemlich alles machen konntest?

Das Arnica D6 hat mir meine Hebamme auch empfohlen, aber sonst nichts weiter. Werde aber gleich mal die Salbe holen.

Liebe Grüße,
Mondfluesterin

Top Diskussionen anzeigen