Linea Negra und Bauchnabel...

Hallo,

so langsam mache ich mir Sorgen.
Meine Linea Negra ist immernoch da und mein Bauchnabel ist noch immer ganz blau (war nach dem Kaiserschnitt plötzlich da)... Die Geburt ist ja nun 2 Monate her... sollte das nicht langsam verschwinden? Gibt es sowas, dass es gar nicht mehr weggeht??? Wie ist das bei euch? Ist der blaue (bzw. eher schwarz) Bauchnabel ein Hinweis auf einen Nabelbruch #kratz

LG
madalev

1

Zum Bauchnabel kann ich Dir nix sagen, aber ich hatte auch keinen KS.

Die Linea Negra habe ich auch noch, und die Geburt ist jetzt schon fast 8 Monate her. Doch deutlich blasser ist sie geworden, ich denke, sie wird in den nächsten Monaten ganz verschwinden. Und wenn nicht - auch nicht schlimm! Jedes Mal, wenn ich sie sehe, werde ich sentimental und denke an die SS zurück... #traeum# ;-)

LG Steffi

2

Hallo, soweit ich darauf geachtet habe, war meine Linea noch bis in den 4. Monat da.

lg

3

*lach*

ich dachte hier spricht jemand über seine Tochter #heul#freu

Linea Negra #hicks;-) gibts ja heute alles

4

Hallo Madalev,

ich bin mittlerweile zum 2. Mal schwanger (17.SSW) und hatte bei meiner ersten schwangerschaft 2003 auch die linea negra. Die ist noch einige Zeit als Andenken an die Geburt geblieben, aber mit den Monaten ganz verblasst. Jetzt warte ich gespannt auf die neue braune Linie auf meinem Bäuchlein.

LG

Vanessa

5

Hallo,

also mein Sohn ist im November geboren und ich habe die Linea Negra auch noch. Sie wird aber sicher irgendwann, wie auch bei Dir, weggehen... :-)
Ich hatte zwar keinen Kaiserschnitt, aber mein Bauchnabel ist innen auch schwarz und total trocken. Kann damit auch nichts anfangen, finde es aber beruhigend, dass es nicht nur mir so geht. Keine Ahnung, ob das ein Hinweis auf einen Nabelbruch ist... Müsste man das nicht merken? #kratz
Ich habe morgen einen Arzttermin und werde mal nachfragen...

LG Anja #blume und Jonas *20.11.2006

Top Diskussionen anzeigen