Seit der Geburt Hitzewallungen und Schwitzen! Wer noch???

Hallo Ihr Lieben,

ich habe am 31. August meinen süßen Flo auf die Welt gebracht!

Ich bin seit der Schwangerschaft vermehrt am Schwitzen und mir wird sooo schnell heiß. Hat das evtl auch was mit der Gewichtszunahme zu tun?

Das ist wirklich peinlich! Ich habe vorher selten geschwitzt.

Vielen Dank und
liebe Grüße
ha1975

1

Liebe ha1975,
damals nach der Geburt meiner Tochter habe ich ebenfalls geschwitzt wie eine verrückte. Ganz schlimm war es immer beim Stillen.Meine Hebamme meinte es läge an der ganzen Umstellung von schwanger auf nicht schwanger usw. Nach ca. 3 Monaten hat es sich bei mir gegeben.
Lg.Manu#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

2

Das kenn ich auch. Laut meiner FÄ lag das an der Hormonumstellung. Hat sich aber relativ schnell wieder gebessert.

Liebe Grüße
Katrin

3

hallo!
ich sage immer: erst kommt das schwitzen, dann das stinken und dann der haarausfall....
also ja, das ist normal. sind die hormone. bei mir wars teilweise so schlimm, dass mein bett so nass war, als hätte ich ins bett gemacht#hicks
lg, anna

4

Hallo,

ich hatte das auch. Wenn ich aus der Dusche gestiegen bin, hab ich schon wieder nach Schweiß gerochen #hicks. hab unmengen an Rexona Crystal deo verbraucht. Nach ca. 3 Monaten war es aber auf einmal weg.

LG denise

5

Hallo,

ging mir auch so.
Leider habe ich die Symptome heute immer noch, nur nicht mehr ganz so schlimm. Mein Kleiner wird am 25.12.2005 ein Jahr. Sind dann wohl doch nicht mehr die Hormone.

LG Susanne

6

Hallo,

das ist total normal. Ich musste mich ca. 6 Wochen lang (nach der Entbindung) jede Nacht mindestens 2x umziehen, weil ich einfach völlig "durch" war. Wenn sich Körper erstmal wieder umgestellt hat und das eingelagerte Wasser raus ist, gibt sich das aber wieder.

Lieben Gruß
Kirsten

Top Diskussionen anzeigen