1. periode nach geburt ganz schwach?

hey :)


mei kleiner is heut 9 wochen alt, hatte zuerst 4 wochen wochenfluss dann ne woche nigs dann wieder blutung und seit ungefähr 3 wochen is nichts mehr.

jetzt hab ich vor 3 tagen auf einmal eine schmierblutung bekommen und mensschmerzen, hab mir gedacht es sei die erste regel, bzw. bin mir sogar sicher weil ich dieses unangenehme ziehen zwar 9 monate nicht vermisst habe aber auch nicht vergessen habe ;P ich hab aber gelesen dass bei den meisten die erste blutung ganz stark und lang is. tja bei mir is sie jetzt nur noch ganz schwach nach 3 tagen und war auch die ersten 2 tage nicht stark. is das normal?


lg nina + luca (heute 9 wochen alt #schock)

1

Inzwischen hatte ich schon ein paar mal nach der Geburt meine Mens und ich kann Dich beruhigen: Bei mir ist sie nach wie vor VIIIEEEL schwächer als vor der SS! Außerdem habe ich kein PMS mehr und meine Menstruationsbeschwerden sind fast völlig verschwunden. #huepf

Aus gynäkologischer Sicht ist bei mir alles wunderbar #pro

LG Steffi

2

hey :)

danke für deine antwort. na dann bin ich ja richtig froh, wär ja super wenn sie jetzt so bleiben würde *g* den ich hab auch fast keine schmerzen mehr gehabt und vor der ss bin ich fast den ganzen tag im bett gewesen wegen bauchkrämpfen


lg nina

3

So gings mir vor der SS auch! Konnte oft nur mit gekrümmtem Rücken aufs Klo kriechen, um alle zwei Stunden ein völlig durchtränktes Super-Plus-Tampon zu wechseln, und dann wieder ab aufs Bett/Sofa mit einer dicken Wärmflasche und einer Familienpackung Paracetamol...

Hach, und jetzt stelle ich fest, dass man mit seiner Periode auch ganz normal weiterleben kann #gruebel

LG Steffi

Top Diskussionen anzeigen