Fieber nach 14 Tagen/Kaiserschnitt

Hallo zusammen,

Hatte jemand ca 14 Tage nach Kaiserschnitt mit Fieber zu kämpfen? Heute früh gegen 10 war die Temperatur bei 38 Grad, habe eine Paracetamol genommen und eben nochmal gemessen, die hat nichts gebracht (oder es dauert noch etwas?) bin jetzt bei 38,3 und mach mir Sorgen. Auch wegen meiner Maus, nicht, dass sie durch mich noch krank wird :(

1

Hast Du Erkältungssymptome oder so? Irgendwas?

Ansonsten, nein, nach KS sollte kein Fieber kommen. Ich würde ehrlich gesagt zügig beim Arzt anrufen und nachfragen.

2

Mir war seit gestern einfach nur kalt, ansonsten fühl ich mich halt etwas schlapp. Meine Hebamme kommt gleich mal vorbei, sie meinte, das kann schon mal durch Überanstrengung kommen, ich bin ja allein erziehend, aber eigentlich ist meine kleine bisher recht pflegeleicht. Vielleicht habe ich mich aber auch wirklich etwas verausgabt gestern. Wir waren schön spazieren. Aber ich schätze der Weg zum Arzt bleibt mir nicht erspart.

3

Wenn die Hebamme kommt, ist das gut. Sie kann sicher schon abschätzen, ob sich was entzündet hat. Dann würde die Narbe sich röten und auf Berührung schmerzempfindlich sein.
Sie kann Dir sicher sagen, was Du machen sollst.

weitere Kommentare laden
6

Sofort zum Arzt oder ins KH!

8

Genau so sehe ich das auch! Als ich danach Fieber bekam war meine Narbe der Grund welche mit e coli vergiftet war.

9

Hallo,
ich hatte es etwas später nach Kaiserschnitt, aber bei mir war es eindeutig auf einen Milchstau zurückzuführen. Den würdest du aber sicherlich merken. Weil du nichts von schmerzenden Brüsten geschrieben hattest, würde ich mir erstmal anhören, was die Hebamme sagt und dann wahrscheinlich trotzdem zum Arzt.
Alles Gute für dich!

10

In diesem Fall würde ich nicht auf die Hebamme warten. Der Arzt ist der Ansprechpartner!

13

Für mich klang das jetzt so, dass sie eh gleich kommt.

Aber Recht hast du.

Top Diskussionen anzeigen