Erste Periode oder Wochenbettfluß?? Dringend antworten!!

Hallo,
unser Jan-Niklas ist am 06.08.2006 auf die Welt gekommen.
Mein Wochenfluß war anfangs recht stark und rot und färbte sich dann langsam immer heller. Seit letzte Woche Freitag habe ich wieder dunkelrote Blutungen. Ist das nun schon meine erste Periode oder ist der Wochenfluß wieder stärker geworden? Ich fühle mich so eigentlich ganz gut, sicherlich ist alles etwas anstrengender und es gab schon Tage in den letzten vier Wochen, in denen ich übermüdet war.
Die Blutungen sind recht stark, stärker als meine Periode vor der Schwangerschaft war.
Ich stille leider nicht und habe gelesen, dass die erste Periode vier bis sechs Wochen nach der Entbindung kommen kann. Wer hat ähnliche Erfahrungen? Muß ich mir ernsthafte Sorgen machen?

Liebe Grüße

1

hey,
also du brauchst dir keine gedanken machen hatte nen kaiserschnitt und habe auch nicht gestillt weil meine kleine es nicht ganz so wollte..hatte meine regel dann auch stärker als vorher etwas länger und das blut war dunkler..
mein fa meinte damals das der jkörper sich ersteinmal wieder regenerieren müsse und das natürlich auch einige zeitin anspruch nehme..

also keine panik und wenn du doch bedenken hast frag deinen fa der sagt dir dann schon was los ist...

alles liebe und viel spaß mit deinem würmchen#liebdrueck

2

Nabend,

also bei mir ging der Wochenfluss ganz genau 5 Wochen, hatte dann 3-4 Tage ruhe und hab dann meine erste Periode bekommen. Kann sein, das es vielleicht deine erste Periode ist. Ich hatte einen KS (leider), dadurch kam bei mir kein Milcheinschuss und dadurch konnte ich leider nicht stillen, meiner erste Regel war ziemlich stark und richtig dunkel Blut.
Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.

Liebe Gruße,
Hsiuying & May-Ling (7 Wochen alt)

Top Diskussionen anzeigen