Anzeichen erste Periode?

Also es ist so, dass ich am 14.01.2021 entbunden habe. Stillen klappt leider überhaupt nicht, im Krankenhaus wollte es mir keiner wirklich zeigen oder helfen... und statt 30 minuten lang zu probieren und meinen sohn solange schreien zu lassen, habe ich zu aptamil gegriffen. Dann sollte eigentlich bald meine Periode kommen. Ich habe schon etwas starke unterleibsschmerzen ab und zu, etwas Blut kam auch - und beim abwischen nach der Toilette ist manchmal auch blut bei - jetzt seit 2 tagen, aber ganz schwach. Fängt das erstmal so langsam an oder kommt es direkt? Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? Würde mich freuen, wenn ich erfahren würde, wie es bei euch so war... ich danke schonmal im Voraus für Antworten😄

1

Ich glaube, das ist bei jeder Frau anders.
Ich habe nur die ersten Wochen gestillt bzw. abgepumpt. Meine Periode habe ich nach 2 Monaten wieder bekommen. Es gab auch mal 1-2 Tage wo ich gedachte hätte, dass es losgeht - war aber nicht so.
Vielleicht sind es bei dir auch erstmal nur Schmierblutungen, bevor in den nächsten Tagen oder Wochen deine erste Periode kommt.
Hitzewallungen waren und sind bei mir immer noch sichere Zeichen, dass es bald losgeht😅
Liebe Grüße!

2

Ich glaube das unterschiedlich.
Ich hatte trotz vollstillen nach 8 Wochen meine Periode mit dem gleichen Zyklus wie vor der Schwangerschaft.
Meine Freundin die von Anfang an Flasche gegeben hat, hat ihre Periode erst nach 6 Monaten bekommen.
Könnte natürlich sein ,das es bei dir dann demnächst los geht.
Lg

Top Diskussionen anzeigen