Schwangerschaftsvergiftung???

Hallo ihr Süßen :-) Bin 39+5 SSW und war heute morgen beim FA ! Kann kaum noch erwarten, dass unser Junior endlich aus mir raus will #huepf ! Die Schwester sagte mir aber, daß ich Eiweiß im Urin hätte, und dass mein Blutdruck zu hoch/grenzwertig sei. Hab auch Wasser in den Beinen und das alles seit ca. 36.SSW! Sie sagte auch, das könnte auf eine Schwangerschaftsvergiftung hindeuten! Was genau ist das? Und was kann dabei dem Baby, bzw. mir passieren?
Der Arzt sagte nix, will mich aber schon in zwei Tagen wieder sehen!
Klärt mich bitte auf, ob ich mir ernsthaft Sorgen machen muss, kann sowieso schon nicht mehr schlafen!#gruebel

1

Hallo Helena,

ich hatte eine unerkannte Gestose. Wenn ein Verdacht auf eine SSV besteht, dann sollte der Arzt sofort einen Bluttest machen! Eine Gestose ist nicht absehbar und somit nicht berechenbar. Es ist eine ersntzunehmende Krankheit, die besonderer Überwachung, evtl. Einletung oder vielleicht sogar einem KS Bedarf. Das kommt darauf an, wie ausgeprägt die Krankheit ist. Wie geht es dir sonst körperlich? Ist dir schwindlig, schlecht, unruhig etc? Wenn du Oberbauchschmerzen oben rechts unter den Rippen bekommen solltest, dann fahre bitte sofort ins Krankenhaus. Eine Gestose die ignoriert wird, kann tödlich für dich und das Kind sein. Man kann eine Art epileptischen Anfall bekommen. dadaurch wird die Sauerstoffzufuhr auch zum Kind unterbrochen.
Ich möchte dir keine Angst machen, aber viele wissen gar nicht, wie gefährlich so eine Gestose sein kann. Am tag nach dem Not-KS sagte der Arzt, wenn ich nicht so instinktiv gut auf meinem Körper gehört und ins KH gekommen wäre (wegen Oberbauchschmerzen etc) dann hätten ich und die Kleine warscheinlich nicht überlebt. Ich würde sofort auf einen Bluttest bestehen!

LG Denise

2

Hallo Denise! danke für deine schnelle Antwort!
Ich fühle mich eigentlich ganz gut! Heute Nacht konnte ich nur wenig schlafen wegen Oberbauchbeschwerden - fühlt sich an wie Magenschmerzen. Und ich hab manchmal so ein Ziehen im rechten Eierstock. Dachte das ist normal am Ende der Schwangerschaft hab am 01.09.2006 ET. War in der 28SSW schon mal im Krankenhaus wegen Oberbauchbeschwerden, da wurde aber nichts Richtiges festgestellt!

3

Hallo helena,

da alles auf eine Gestose hinweist, und du schon Oberbauchbeschwerden hast, würde ich !JETZT! meine Sachen nehmen und !SOFORT! ins KH fahren. Lieber einmal zuviel als zu wenig. Ich würde das Risiko nicht eingehen noch zu warten.

alles liebe
´denise

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen