Absolute Empfehlung fürs Wochenbett

Ihr Lieben, ich wollte nur kurz meine Erfahrung mit euch teilen. Ich bin selbst durch eine Empfehlung darauf gestoßen und bin absolut begeistert. Und zwar, die "Happy-Po-Dusche". Während meine Zimmernachbarin mit nem Messbecher auf dem Klo saß, konnte ich ganz gezielt das Wasser dorthin zielen, wo es auch hingehört. Ich hatte vom ersten Toilettengang kein Problem mit Schmerz oder brennen. Außerdem reinigt die Dusche auch gleich den Intimbereich ein wenig und spült das ganze Blut weg. Ich hab in der ersten Zeit überhaupt kein Klopapier gebraucht.
Was noch ganz schön war, ich hab aus der Schonhaltung heraus erstmal kein Wasser lassen können. In der Dusche war ganz angenehm warmes Wasser drin, was mir echt beim "locker lassen" ganz gut geholfen hat.
Deshalb eine absolute Kaufempfehlung von mir.

2

Das klingt nach Werbung.

1

nur gut aufpassen, dass du keine keime in die falsche richtung spülst! das ist nämlichschnell passiert

ich nehm wieder einen becher das reicht mir.

3

Hi,

schön dass dir die Popo-Dusche so arg gefällt. :-) Ich habe drei Kinder geboren und noch nie eine vermisst. Ich fand es mit einem großen Meßbecher sehr angenehm. Lauwarmes Wasser mit etwas Calendula drin, langsam beim Sitzen von vorne schön großflächig „drübergießen“... hat ebenso jegliches Blut abgespült, zumindest war beim Abtupfen mit Klopapier selten noch etwas Blut dran.

Aber soll jede so machen wie‘s ihr beliebt. Finde es nicht schlimm, dass deine Zimmernachbarin den Meßbecher genutzt hat und du lieber extra was gekauft hast. Das Ergebnis, sanfte Reinigung des Intimbereichs nach der Geburt, ist das wichtige und mit beiden Methoden erzielt.

LG

4

Ich fand den Messbecher auch völlig ausreichend 🤷‍♀️

5

Hat uns die Hebamme auch empfohlen.mit der Po dusche... Können wir müssen wir aber nicht

6

Häää!???
Leute, das ist eine Empfehlung, kein MUSS, für niemanden.
Das man immer alles kritisieren muss... 😤

7

Ich hatte die auch und fand es auch toll 👌

8

Ich will mir auch eine besorgen 😁

9

Genauso gut funktioniert auch einfach eine leere Wasserflasche, die man mit warmem Leitungswasser auffüllt. Sie lässt sich super halten, das Wasser läuft gezielt dorthin, wo es hin soll und jeder hat sie zu Hause 😊👍

10

Super! Danke.
So eine simple Idee! Manchmal kommt man aber auch auf die einfachsten Dinge nicht.
Bester Tipp hier :)

Top Diskussionen anzeigen