Blasensprung

Hallo
Ich hatte bei 36+3 Vormittag einen Blasensprung, nach 24 Stunden wurde eingeleitet, weil ich keine Wehen hatte.
Heute bei 36+5 noch immer keine Wehen und MuMu noch immer geschlossen.
Hatte jemand ähnlich Erfahrungen und kann mir sagen wie lange es gedauert hat bis die Geburt los ging?
Es sind jetzt fast 48 Stunden Einleitung und 72 Stunden nach Blasensprung und ich verliere langsam die Nerven 😅

Liebe Grüße

1

Hallo,
Also ich habe zum Einleiten nach Blasensprung Tabletten bekommen. Nach der dritten Tablette ging es nach ca 5-6 Stunden los. Allerdings war mein Muttermund da schon bei 2 cm...
Ich wünsche dir das es bald los geht und alles Gute weiterhin 💪🏻

2

Achso zwischen den Tabletten lagen auch so 4 bis 5 Stunden.

3

Dankeschön!
Ja ich nehme auch seit gestern 10:30 Tabletten alle 4 Stunden, nur leider haben sie bis jetzt nichts gebracht

weiteren Kommentar laden
5

Ich hab nicht die Erfahrung. Aber du kannst natürlich sanfte Mittel zum Einleiten nutzen. Wie Himbeerblättertee. Ich hatte beim 2. Kind auch erst den Blasensprung (aber nicht so lange bis zur Geburt). Und zwar hier und da Wehen aber 1. nicht intensiv und 2. nicht regelmäßig. Also nix weiter als Senkwehen. Gesprungen ist sie mir um 3 Uhr nachts. Echte Wehen bekam ich erst um gegen 12 Uhr. Hab so Globulis von meiner Hebamme bekommen und alle 20 Minuten 3 Stück genommen, das hat aber nix gebracht. Ich bin in die Badewanne um die unwirksamen Wehen zu fördern. Mit dem Ergebnis, dass ich am Ende gar keine Wehen mehr hatte nicht mal mehr Senkwehen. Also wieder raus. Dann hab ich mein Kopf versucht zu befreien indem ich aufgehört habe etwas krampfhaft zu beschwören und bin ins Wohnzimmer, hab meine zwei Lieblingslieder zu der Zeit gehört (Despasito und High Hopes) und hab mir einen Himbeerblättertee gemacht und die unwirksamen Wehen ignoriert und bin leicht eso-freaky durchs Wohnzimmer getanzt als hätte ich statt Himbeerblättertee LSD zu mir genommen. Die Wehen die unregelmäßig kamen hab ich komplett ignoriert und weitergetanzt. Wir wohnen im Erdgeschoss, ich glaub die vorbeilaufenden Nachbarn haben mich für total freaky gehalten. Aber war mir Wurst. Mein Mann parallel im Büro am zocken mit seinem Spezel und warten, dass ich ihm irgendwelche Instruktionen gebe los zu fahren. Und kaum hab ich mich von dem "ich muss wehen bekommen, wenn ich nicht im Krankenhaus entbinden will" gelöst habe, kamen sie auf einmal. Vielleicht war es aber auch die Kombination aus Tee und Tanzen... Tanzen ist sehr förderlich, Bewegung im Allgmeinen. Aber statt einfach nur sinnlos Treppen zu steigen - wähle Bewegungen die dir gut tuen, dir Spaß machen und bei denen du besser den Druck Wehen bekommen zu müssen abschalten kannst. ;-)

6

Hallo ich hatte auch einen hohen Blasensprung ohne Wehen.

Bei mir half der Wehen Cocktail aus Rizinusöl, Mandelöl und Sekt.

Vielleicht gibt es bei euch ja sowas auch.

Alles Gute für die Geburt

7

Danke für eure Antworten.
Gestern haben wir es mit Hilfe des Wehentropfes geschafft und am Abend ausgekugelt ☺

8

Herzlichen Glückwunsch ❤️

Top Diskussionen anzeigen