Periode oder noch Wochenfluss?

Hi
Mein Wochenfluss dauerte jetzt bis vor etwa 5 Tagen. Unser Baby kam per Kaiserschnitt. Nun war ich bei der Nachsorge und die Ärztin fragte mich wie lange mein Wochenfluss ging, da noch was drin sei.

Nun hatte ich vor 2 Tagen bräunlichen Ausfluss und merke wie frisches dunkles Blut kommt. Vom Gefühl her auch wie Mens-Schmerzen . Beim Wochenfluss hatte ich so gar nix gemerkt, der lief halt.
Ich glaube ja es ist schon wieder meine mens, oder was denkt ihr?
Kann die Ärztin dass denn unterscheiden?

1

Ich hatte das auch, dass ich dachte, das wäre schon wieder meine Periode gewesen (Ich hatte auch einen KS).

Meine Hebamme meinte, sowas komme öfter vor, dass der Wochenfluss fast vorbei ist und dann nochmal der letzte Rest auf einen Schwung nachkommt.

Ich denke schon, dass ein Frauenarzt auf dem Ultraschall erkennt, wie weit die Frau im Zyklus ist. Kurz vor der Periode müsste sie ja eine aufgebaute Schleimhaut sehen?!

Liebe Grüße
Merveilleux

2

Ich hatte zwar keinen KS aber bei mir was es genau wie bei meiner Vorrednerin 😊. Wochenfluss schon so gut wie weg und dann nochmal richtig hellrotes Blut. Hebi sagte das passt so zum Wochenfluss. Kurz darauf war er dann ganz vorbei.

3

Mein KS war am 23.07. und mein Wochenfluss dauerte so ca. 5-6 Wochen an. Habe fast zeitgleich abgestillt, da es nicht geklappt hat und dann kam ziemlich schnell meine erste Periode (richtig stark).
Die hatte ich letzte Woche und sie dauerte volle 4 Tage an - ich merkte richtig, wie sich mein Körper hormonell umgestellt hat - ich wieder in meinen „alten“ Modus zurück bin, also auf nicht mehr schwanger.

Top Diskussionen anzeigen