Kaiserschnitt/Wochenfluss Baden?

Hallo ihr Lieben,

mein KS ist am Dienstag 4 Wochen her. Die Wunde ist super verheilt. Wochenfluss hab ich nur noch ganz ganz wenig und „sporadisch“(gelblich). Ab wann wart ihr denn wieder baden? Dadurch dass mein Sohn ein Frühchen ist und noch auf Station liegt hab ich dermaßen Rücken vom vielen Sitzen auf den Stühlen da und sehne mich dringend nach einem Bad...LG

1

Hallo, erstmal herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Wurm, der sich mit Sicherheit ganz tapfer schlägt auf der Station :)
Ich denke du könntest dir schon ein Bad genehmigen, dusch und wasch dich danach einfach nochmal gründlich ab, besonders auch die Brust (falls du stillst oder abpumpst).

2

Danke. An die Brust hätt ich ehrlich gesagt gar nicht gedacht.

3

Huhu,
Also mir wurde im KH gesagt, ich darf 6 Wochen nicht baden - ich hatte allerdings keinen Kaiserschnitt sondern eine Spontangeburt mit Dammriss 2. Grades und Scheidenriss 🤔

4

Mir wurde dazu nichts gesagt. Zur Sicherheit wart ich mal noch einen Tag und ruf beim FA an. Danke

5

Da scheint wohl jeder eine andere Meinung zu..... Bei drei Geburten KS und natürliche Geburt mit Dammriss habe ich jedesmal was anderes gehört. Von eben den 6 Wochen bis hin zu kann sofort Baden war alles dabei.

Ich habe gebadet sobald ich mich wohl gefühlt habe sprich der Wochenfluss eben wie bei dir nur noch leicht war. Hinterher gut abgeduscht besonders die Brust wg stillen. Auf Badezusätze habe ich allerdings verzichtet.

6

Hatte nach meinen kaiserschnitten nach so 3 Woche mir ein Bad gegönnt 🙄🙄

7

So weit ich weiß ist das Problem mit dem Baden hauptsächlich, dass nix vom Wochenfluss an die Brust kommen darf wegen Infektionsgefahr. Sitzbäder wurden mir aber zur Heilungsförderung empfohlen.
Wegen Kaiserschnitt kenne ich mich allerdings überhaupt nicht aus.

8

Das würd Sinn machen...danke. Ich ruf heut mal beim FA an und frag den mal wie’s aussieht.

Top Diskussionen anzeigen