schwiegermutter

hej leute,

Kurze frage und zwar lebe ich in österreich und bin soooo verzweifelt..

Ich habe keine hebamme für die nachbetreuung gefunden und mein Mann meint das die schwiegermama mit dem schwiegerpapa aus dem Ausland die erste zeit zu uns nach österreich kommen. Damit die mir angeblich helfen.


Doch ich weiss jetzt schon das ich mich um die auch kümmern muss wenn die kommen vorallem da die nd mal die sprache können..

Selbst den einkauf erledigen selbst putzen für alle kochen..

Wenn ich meinem Mann sage das sie nicht kommen sollen denkt er direkt ich mag seine eltern nicht.
Doch leider sind die nicht unterstützung sondern last...

Dann kommt mir meine Schwiegermutter noch mit du kannst alles erledigen wir halten das kind.

Danke nein dann esse ich lieber jeden tag pizza und meine wohnung sieht aus wie im saustahl als das ich erstens die anfangszeit meines babys nicht mitbekomm und 2tens im Wochenbett wo ich eigentlich ruhen sollte Die Eltern von Ihm bediene pfffff.

seh ich nicht ein

was hält ihr davon und wie würdet ihr damit umgehen ..

2

Ich würde da auch strickt nein sagen!!! Du sollst die Zeit mit deinem Baby genießen und dich schonen. Wenn dein Mann das unbedingt will, MUSS er sie bedienen und alles für dich machen, ansonsten dürfen die erst kommen wenn ihr einen T
Rhythmus habt.

14

ich gebe dir vollkommen recht !!!!!!!

1

Ich würde mit meinem Partner reden.
Sagt ihm was dich belastet, und was deine Bedenken sind und das du der Belastung nicht standhalten kannst.

Vielleicht ist es eine Alternative wenn deine Schwiegereltern in einem Hotel unterkommen, wenn sie unbedingt ein paar Tage kommen wollen.

Viel Erfolg beim Gespräch

13

mein mann sieht es leider ganz anders.
habe ihm aber damit gedroht das wenn seine eltern kommen er ruhig kellner und reinungskraft spielen darf

jetzt lacht er.
später lach ich 😂
wer nicht hören will muss fühlen

ich meine hallo meine mama wohnt 10 min ums eck und die holl ich nd her meinem mann zu liebe

28

Ja kannst du es denn ertragen wenn niemand sauber macht und die alles dreckig hinterlassen? Ich glaube ich würde zuviel bekommen. Denn am Ende musst du es ja doch machen, wenn die es nicht machen.

weitere Kommentare laden
3

Sehe ich wie du. Du solltest aber mit offenen Karten spielen.

Ich habe aber meinem Mann und meinen Schwiegereltern offen und ehrlich gesagt das ich die ersten 3-4 Tage zu Hause niemanden sehen will.
Ich will mit meinem Kind ankommen.
Ich hab auch gesagt, sie sollen nicht damit rechnen von bewirtschaftet zu werden wenn ich so vor mich hin blute. Weil meine Schwiegereltern auch eher zu der Sorte gehören „ich lass mich von der Schwiegertochter mal richtig bewirten“ .
Zuerst habe ich ziiiemlich böse Blicke geerntet vorallem von der Schwiemu habe aber drauf gesagt sie sollen nicht so gucken es ist meine Entscheidung.
Selbes gilt aber auch für meine Eltern.

Mir persönlich war‘s in dem Moment auch egal was mein Mann denkt.
Er meinte nichtmal für eine halbe Stunde? Und ich sagte nein weil aus einer halben Stunde werden 2-3 Stunden.

Sei stark und sag was du denkst.

lieben Gruß 🌺

15

ja sowas sollte aber eigentlich auch verständlich sein ohne das wir schlecht da stehen müssen und dumm angeschaut werden ..

aber ja im endefekt denk ich mir eh - ich werd njr auf mein baby schauen vielleicht gehen die dann scneller hah

35

Eigentlich schon ja :D

Aber nun ja .. Du musst es offen legen.
Dein Mann wird’s auch verstehen.
Immerhin ist er ein erwachsener Mann und muss nicht mehr Angst vor der Mama oder ihrer Reaktion haben 🙈

Lg

weitere Kommentare laden
4

Dann kommen sie ja nicht um dir zu helfen. Würde auch wie schon erwähnt ganz klar nein sagen und dass du deine Ruhe brauchst und einfach die Zeit mit deinem Baby genießen willst. Ganz ehrlich da muss aber auch jeder Verständnis für haben, zu Besuch kommen ok aber dann kann deine Schwiegermama sich ihr Essen etc. aber auch selbst machen sie ist ja keine fremde.

17

manchme leute verstehen sowas halt nicht die kommen ja eigentlich nur weil die die kleine sehen wollen und nicht helfen wollen

meine sm plant schon wenn sie alles einladen wil
sollte das geschehen ziehe ich die ersten wochen zu meiner mama.
Der kann man wenigstens die meinung geigen .

5

Hallo,

Da würde ich mich an deiner Stelle durchsetzen. Sie dürfen gerne zu Besuch kommen aber nicht im Wochenbett und dort schon gar nicht länger. Das Wochenbett ist dazu da, um sich zu erholen und sich gegenseitig kennenzulernen und da ist dir Besuch, der mehr Last als Hilfe ist, nicht zuzumuten.

Liebe Grüße

18

sowas verstehen manche leute nicht.
jeden tag hör ich schon am telefon wenn du entbindest kommen wir, und ich denk mir bruh euch hat keiner gerufen 😂

6

Hi. Ja sag das deinem Mann. Würde ich auch nicht wollen. Oder sag ihm wenn sie kommen, das sie gerne kochen können und im Haushalt helfen. Aber um dein Kind möchtest du dich selbst kümmern, damit du eine tolle Bindung aufbauen kannst. Und du kannst ja auch nicht gleich schwere Arbeit machen. Die 8 Wochen nach Geburt sind nur für dich und dein Baby zum ausruhen. Vg

19

mein mann versteht sowas nicht (Muttersöhnchen)

26

Dann sag ihm das du nicht seine Eltern bewirten wirst. Das muss er dann tun wenn sie kommen. Du möchtest ganz für dein Baby da sein. Wenn er das nicht versteht weiß ich auch nicht was du dir da für einen Mann gesucht hast.

weiteren Kommentar laden
7

Direkt sagen was du willst und denkst, damit kommt man am weitesten, solange man höflich bleibt 😄

Ich wollte auch anfangs keinen Besuch da das Stillen mich sehr gefordert hat.

Habe den kleinen auch (bis auf den Papa natürlich) die ersten paar Wochen niemanden in den Arm gelegt. Für mich fühlte es sich nach dem schwierigen Start so richtig an.

Du kannst ja jetzt ebenfalls noch nicht sagen ob deine Geburt wie im Bilderbuch verläuft.

LG

20

das klingt soo gut wie du meinst nur dein mann durfte dein baby tragen
pff ich muss mir jetzz schon anhören wie meine sm meint mein baby sei ihrs schrecklich sowas

Tja ich würd ihr gern die meinung geigen aber danavh bin ich die böse darauf hab ich in der ss echt kein bock und im wochenbegt noch weniher

8

Da würde Ich klare worte sprechen mit meinem mann...zum Glück bin ich da grade raus...das wochenbett ist anstrengend genug auch ohne seine Eltern...sag ihm das was du hier geschrieben hast

23

Habe ich!!

9

Boar da hätte ich ja Lust drauf....
Grade heute mit meinem Freund besprochen, dass wir vorher keine festen Besuchertermine ausmachen. Wir spontan entscheiden, wenn jemand kommen darf und es schläft keiner bei uns.
Wir entscheiden, wann und wie wir jemanden treffen.
Und ich denke das ist vollkommen legetim

22

ein traum ...

Top Diskussionen anzeigen