Seit 30 Stunden wehen

Hallo ihr lieben,

Dienstagnacht fing es an.. alle sieben Minuten wehen. Die ganze Nacht habe ich nicht geschlafen. Morgens sind wir ins KH gefahren, da war mein Muttermund bei 2 cm. Aber meine wehen nicht mehr ganz so regelmäßig und noch nicht stark genug.
Ich sollte nochmal zwei Stunden spazieren gehen und nach zwei Stunden wieder kommen. Gesagt getan, nach zwei Stunden waren die Wehen deutlich stärker und der Abstand etwas geringer. Ich sollte dort bleiben.
Als ich auf meinem Zimmer war kamen und gingen die Wehen wie sie wollten. Am nächsten ctg dann wieder stärker und regelmäßig.. alle drei Minuten.
Ich sollte wieder aufs Zimmer. Plötzlich wurden meine Wehen wieder unregelmäßig.
Total genervt bat ich meinen Mann als er mir Sachen für die Nacht brachte mich mit nach Hause zu nehmen. Ich fühlte mich einfach unwohl und hielt es nicht mehr aus.
Zu Hause angekommen legte ich mich gleich hin und konnte endlich mal zwischen den Wehen die Augen zu machen.

Naja in der Nacht waren die Wehen auch unregelmäßig, sind aber nochmal stärker geworden.
Heute morgen wieder erst alle zwei Minuten, dann plötzlich wieder fünf.
Warum ist das so? Ich hatte mir das ganze anders vorgestellt. Ich habe seit 30 Stunden schmerzen und bin total kaputt.
Was kann ich tun? Kennt das jemand auch so?

Heute ist ET 🙄

1

Hallo, mir geht es ähnlich, hänge auch seit letzter Woche Sonntag in der Latenzphase, gbmh verstrichen und MuMu 4 cm... Warte auch auf die echten Wehen, die anderen kommen und gehen und werden immer stärker, Mal kann ich schlafen, Mal nicht, war auch schon 2 Mal im Kh über Nacht... Lg

2

Was passiert denn wenn du ein heißes Bad nimmst wird es dann mehr oder weniger? Das kann wegen fördern. Wie weit bist du?

Mein Hebamme hat mir empfohlen das in so einer Situation ein Einkauf wunder bewirken kann ....

3

Das kenne ich nicht, wie ätzend.

Und die Dir im Krankenhaus mal ein Wehenmittel geben? Das hälst du ja nicht ewig durch. Oder die Fruchtblase öffnen?

Alternativ Schmerzmittel/PDA und du schläfst noch mal ne Runde vor dem Sturm?

4

Hallo meine Liebe
Und? Kind schon geboren?

Kann nur von mir berichten: ich hatte 72h wehen... ca alle 10min. Dann alle 5min... dann wieder eine kleine Pause von ca 30min... also total unregelmässig. Hatte 3 nächte quasi nicht geschlafen. Aber ich kann nur sagen es hat sich gelohnt! Nach ca 20h (1cm offen) das erste mal ins Krankenhaus. Nach ca 50h das zweite mal ins Krankenhaus (5cm offen) und nach 60h wieder ins Krankenhaus und dann geblieben und am nächsten Morgen kam mein Sohn zur welt.

In meiner vorstellung wäre es eher so gewesen: wehen beginnen, wir gehen ins Krankenhaus, baby kommt auf die Welt.

Top Diskussionen anzeigen