KS wegen BEL und plötzliche Wehen

Hallo zusammen ,
weiß jemand was passiert wenn man einen Termin zum KS hat wegen BEL.. vorher aber Wehen kommen .. wird dann so ein notkaiser schnitt gemacht oder wird das dann entsprechend vorbereitet für einen KS ? Vielen Dank im Voraus ! 36 +0

1

Hatte bei meiner tochter eigtlich aucj einen geplanten Ks sie ksm dann aber such früher da wurde einfach der KS fruher gemacht aber kein nit Ks das ist ja nicjt kindesgefärdent wegen BEL du wirst ganz normal evtl wehenhemmer bekommen das hatte ich auch und wirst für den KS vorbereitet. Kenne aber zudem viele die mit BEL sponat entvunden haben ( kommt auf die frau und Erfahrung der klinik an )
Aber ein Not KS word es nicht werden :)

2

Ein Notkaiserschnitt wird nur gemacht, wenn es um das Leben des Kindes oder der Mutter geht. Nur wegen Bel ist man ja nicht in Gefahr. Es wird dann ganz normal ein Kaiserschnitt gemacht mit der Spinalanästesie nur halt früher ^^

Lg

3

Danke sehr :)

4

Hey meine kleine hat bis zur 36ssw in BEL gelegen und in der 38ssw auch nochmal kurz. Ich hätte spontan entbunden mit BEL, also wird da kein Not Kaiserschnitt gemacht. Würde ehr dagen das wäre ideal für dein Mäuschen, da es dann selbst den Startschuss geben könnte und auch Wehen miterlebt und nich wie beim geplanten KS quasi ohne Vorwahrnung geholt wird. Das ist ja ehr gut für die Krankenhäuser wegen der Planbarkeit. Manche aber sehr wenige KH leiten vorm KS die Geburt ein, damit die Kinder es mitbekommen das was passiert meinte meine Hebamme. Wünsch dir alles Gute 😊

7

Ja ich würde sie auch ungern so unvorbereitet " rausreißen" aber wenn so ist dann soll es so sein .. vielleicht hat sie sich ja schon gedreht .. habe am Montag meinen nächsten Termin .. Danke sehr.. auch alles Gute :)

9

Ich drück dir die Daumen. 🙂 Meinen Sohn hätte ich damals auch nicht in BEL entbunden 😉.

5

Hallo, mein Sohn lag auch bis zur 38SSW im BEL.Bei mir wurde auch ein Kaiserschnitt geplant, ich hatte aber in der 38SSW Wehen bekommen einen Tag auch in kürzeren Abständen weil er sich dann von alleine noch gedreht hatte. Ich habe ihn dann 41SSW mit einer normalen Geburt bekommen, weil der Kaiserschnitt dann natürlich abgesagt wurde.
Vielleicht klappt das ja bei dir auch noch.
Alles Gute :)

6

Ich hoffe es auch :) aber auch mit KS freuen wir uns auf unsere kleine Lady ! Danke sehr ! Auch alles gute !

8

Ich würde sagen, dass der KS dann halt eingeleitet wird. WArum sollte es ein "NOT"Kaiserschnitt sein.
Ich wollte eine Geburt in BEL probieren aber wir haben nach 30 STD Wehen dann doch einen KS gemacht. Es war definitiv kein NOTKaiserschnitt.

10

Ich hatte einen KS wegen BEL! Termin hatte ich am 3.12. morgens! Am 20.11. ist mir die Blase gesprungen und ich hatte erst einmal keine Wehen! 1:45 Uhr ins Krankenhaus, 5:45 Uhr Beginn wehen, ich habe Bescheid gesagt, die Hebamme meinte für Wehen sehe ich aber super aus und sie glaubt es nicht! 7:30 ans CTG, nachdem meine Mama mal sagte also sie hat doch Wehen, 8:00 Uhr Auswertung CTG Muttermund komplett offen, 9:13 Uhr war meine Prinzessin da. Also ab 8 Uhr haben alle dann doch Tempo gemacht und sich beeilt! Ist meine erste Schwangerschaft gewesen und die Wehen waren irgendwie überhaupt nicht schmerzhaft. Ich fand es gut, dass ich Wehen hatte, weil so das Kind auf das ankommen in der Welt vorbereitet wird! Im Krankenhaus wurde immer bis zu letzt kontrolliert ob der Zwerg sich nicht doch gedreht hat, soll wohl vorkommen. War also kein Notkaiserschnitt

Top Diskussionen anzeigen