Geplanter KS / Magen Darm Grippe?

Hallo zusammen,
Ich soll morgen durch einen geplanten KS entbinden aus medizinischen Gründen (wäre ET-9). Jetzt hat mein großer gestern Abend gebrochen und mir war die ganze Nacht flau. Heute morgen musste ich auch etwas erbrechen. Ich habe aber wirklich keine Ahnung, es könnte auch die Aufregung sein... Weiß denn jemand von euch, falls es Magen Darm wäre, was dann passiert? Dann muss sicher verschoben werden oder?
Wenn es über den Tag nicht besser wird rufe ich natürlich im kkh an. Wollte aber hier schon mal nach Erfahrungen fragen.
Lieben Gruß!

1

Ich kann dir leider keine Erfahrung mittteilen, mir geht es nur gerade ähnlich.
Morgen geplante Sectio und jetzt direkt Durchfall und Übelkeit, aber definitiv kein Magen Darm. Bei mir ist es wohl definitiv Aufregung obwohl ich eigentlich noch relativ entspannt bin.
Alles gute für morgen

2

Danke für die Antwort! Es ist ja schon mal gut zu wissen dass man nicht allein damit ist 😅 ich weiß auch eigentlich was passiert weil ich schon eine Sectio hatte. Aber Aufregung ist trotzdem dabei... Dir auch alles Gute für morgen!

Top Diskussionen anzeigen