Befund in 36+4: geburtsreif - wann geht's los?

Hallo ihr Lieben!

Gestern bein Kontrolltermin hat mich mein Arzt schon etwas aus den Socken gehauen... 😅
Ergebnis seiner Untersuchung:
GebÀrmutterhals komplett verstrichen, Muttermund schön weich, Köpfchen sitzt tief im Becken und ist tastbar... ob es morgen oder wirklich erst Anfang MÀrz (ET: 01.03.) los geht, kann er mir nicht sagen... aber möglich ist beides.

Hat jemand von euch einen Àhnlichen Befund gehabt und hat dann noch ein paar Wochen durchgehalten?

Ich hĂ€tte wirklich nichts dagegen, wenn sie es sich noch etwas lĂ€nger bequem macht... 😬

Danke schön!

1

Bei meiner 1. Geburt war ich bei 36+2 noch bei der Hebamme, die meinte schon...oh das wird nicht mehr lange dauern, Kind schon fest im Becken und MuMu weich und fingerdurchlÀssig. Bei genau 37+0 kam mein Sohn nach 2,5 stunden und 4 Presswehen auf die Welt...kerngesund und fit.
Aber es ist ja von Frau zu Frau verschieden. Eine Freundin von mir hat den Geburtsreifbefund bei 37+1 bekommen und 12 Tage ĂŒbertragen...also möglich ist alles. đŸ€·â€â™€ïž

2

Selber Befund zur selben Zeit und ich Kugel immernoch rum in der 40.ssw

3

Hab auch am 01.03. Termin
Letzter Befund von vor einer Woche war: Geburtsreif: Gmh 1,5 cm Muttermund weich und fingerdurchlÀssig. Köpfchen fest im Becken, schwer abschiebbar.
Diese Woche hat sie nicht geschaut, aber könnte Àhnlich sein, wie bei dir. ;)

Damit kann man locker noch bis zum Termin gehen oder es kann auch eher kommen. 😅
Hast du schon ab und an Wehen?

4

Naja... ob das Wehen sind? Es zieht schon sb und an mal im RĂŒcken...aber jetzt nicht in der IntensitĂ€t, dass ich auf meine Atmung achten mĂŒsste.
Kann es auch gar nicht einschĂ€tzen, ob sie eher kommen will oder nicht. 😀 sehr sehr spannend alles...

Wie gehts dir denn? Hast du schon Wehen?

5

Mir geht's noch zu gut, als dass es bald schon los geht.
Immer wieder mal Wehen, besonders nach dem Sex. Aber es ebbt immer wieder ab. 😉
Also brauche ich wohl noch Geduld... đŸ€­

Top Diskussionen anzeigen