Mädels beschreibt doch bitte alle Mal EURE Wehen

In welcher Woche seid ihr?
Wann ist der ET?
Welche wehen spürt ihr?

Ich zB
ET 29.2
Wehen:
Harter Bauch
Luft bleibt Weg
Brust wie zu geschnürt aber leicht !!

Stechen im Mutter Mund (?)
Das ist unangenehm!


Manchmal leichte "Regel Schmerzen"
Manchmal ziehen in den Beinen

1

Huhu, Text kann zu 100% von mir sein.
ET ist auch der 29.2🙈

Mal schauen wann wir auskugeln.

Alles Liebe
Annika1992 🤰🏼36+5💙🍀

2

Echt jetzt? 😂
Und du hast auch die oben genannten wehen / Empfindungen?????

Wird es ein Junge?

4

Ja alles genau so wie du es geschrieben hast.
Ja es wird ein Junge 😍
Bei dir auch?? 😬

weitere Kommentare laden
3

Hey, also ich bin ab morgen in der 39. SSW, mein Et ist der 21.02. Aber bis auf ein bisschen Ziehen in den Oberschenkeln merke ich noch gar nichts. Obwohl der Kopf schon relativ fest im Becken ist. Und vor zwei Wochen war der Gbmh noch bei 3cm, von daher glaube ich fast, dass wir über Termin gehen, hoffe aber natürlich, dass er vorher kommt.

6

Ist es dein erstes Kind??

7

ET 16.03.

Starkes ziehen in Oberschenkel und unterer Rücken (kann man als ziehen und brennen beschreiben)
Ab und zu auch im Unterleib

Bei meinem Sohn hatte ich die Wehen (auch Geburtswehen) hauptsächlich in Oberschenkel und unterer Rücken. Also wie diesmal auch wieder 🤷🏽‍♀️

9

Echt? Das hab ich auch!! Sind das Wehen?

Bei der Geburt hattest du dann wirklich nur Rücken wehen und Oberschenkeln wehen?

Und dann hast du da auch so die wehen ver atmet und gab es das atmen dann gar nicht?



😳

14

Ja das sind Wehen zumindest waren/sind sie es bei mir 😁 kenns ja noch aus der 1. SS

Im Unterleib nur ab und zu, da hats nach vorne gezogen

Man kann solche Wehen leider nicht veratmen 😅

8

Huhu,

ich hab zwar schon ausgekugelt, aber ich kann dir beschreiben wir meine Wehen die Tage vorher waren ;)

Mein Sohn kam bei 37+1 an einem Donnerstag.
Die Tage vorher war ich noch viel unterwegs, hatte Termine und Erledigungen. Beim Laufen wurde mein Bauch in Regelmäßigen Abständen hart und es zog und drückte alles ordentlich nach unten. Ich hatte bei jedem Schritt das Gefühl, dass mein Sohn gleich rauskommt. Schmerzen waren allerdings nicht dabei. Man hat es gespürt, aber ich musste nichts veratmen oder so. Sobald ich saß oder lag, war die Spuk wieder vorbei.

Bei 37+0 sagte ich noch zu meinem Mann, dass das typische Übungswehen seien und das noch eine Weile so gehen könnte. Naja morgens dann an 37+1 hab ich den Blasensprung festgestellt und im KH kam raus, dass der Mumu schon 3cm auf war ;)

Alles gute dir 🍀

10

Oh wow!
Bei jedem ist es irgendwie anders
Aber ich finde hier Erfahrungen zu lesen besser als dieses Schulbuch mäßige aus dem Internet was halt mal zusammen gefasst wurde. Danke für seine Infos ☺ und glückwunsch zu seinem baby 😘

13

Danke schön 😊

Unter der Geburt hatte ich übrigens Wehen die in die Oberschenkel ausstrahlten 🥴

11

Also ich schließe mich deinen Beschreibungen auch voll und ganz an. Habe am 20.2 ET.

Zur Zeit merke ich besonders meine Oberschenkel, so wie starker Muskelkater.

An Tagen wo ich Akupunktur hatte, habe ich nachts dann noch ein Unterleibsziehen wie bei der Periode.
Morgen hab ich nen Arzttermin bin gespannt wie es aussieht 😊

Viele Grüße
Maya

15

Mädels und wie ist es mit dem stechen?
Habt ihr das auch???
Ich glaube es ist der muttermund der sich leicht öffnet wenn es sticht.
Das wäre ja super, so Schritt für Schritt, dann ist die eigentliche Öffnung bei der Geburt nicht mehr so schmerzhaft weil schon einige centimeter geschafft wären ☺

16

Das stechen hatte ich die letzten zwei Wochen auch, aber mein Muttermund ist leider noch zu laut gestriger Untersuchung. 😕 Aber das hat ja alles nichts zu heißen. Es kann trotzdem schnell gehen. Genauso gut kann man mit ein paar Zentimeter offen noch tagelang herum rennen.

17

ET ist übrigens 22.2., 3. Kind

18

ET 21.02. Ab morgen Ssw 39.

-Bauch wird hart
-starker Druck auf Blase
-manchmal bleibt die Luft weg
-generelles Druck/Enge Gefühl
-nicht schmerzhaft
-manchmal ziehts Richtung Muttermund
-manchmal mit leichtem Kreuzweh

19

Huhu,

Bin jetzt 34 ssw
ET 23.03

In dieser Schwangerschaft habe ich ziehende Rückenwehen die dann mit stechen und ähnlich wie Regelschmerzen nach vorne ziehen.... Zwischendurch dann einen harten Bauch.

In der ersten Schwangerschaft hatte ich immer extremen Druck und stechen.....

Lg🙋‍♀️

20

Ich glaube die Rückenwehen habe ich eben auch (40 Woche) und laut CTG gestern regelmäßige Wehen. Wie ging es bei dir weiter?

21

Hey,

Da ich jetzt erst in der 34 ssw bin denke ich das es normal ist. Hab am Montag FA Termin und mal schauen ob sich durch die teilweise schon regelmäßigen Rückenwehen was getan oder geändert hat! In der ersten Schwangerschaft habe ich tatsächlich dann eine Woche später entbunden, nachdem ständig harter Bauch......

22

Meine Wehen haben ausschließlich rechts und links unterhalb des Babybauches "gezogen".

Ein Stechen hatte ich nicht.

Die Geburtswehen haben sich genauso angefühlt. Sie kamen nur viel öfter und wurden immer stärker :D

Top Diskussionen anzeigen