1 Geburt Saugglocke, Kind gross und schwer.2 Geburt?Wer hat Erfahrung?

Meine Tochter (2) kam mit 57 cm und 4200 g mit dersaugglocke und einen ziemlich fiesen dammschnitt zur Welt. Har jemand Erfahrung der ähnliches bei der ersten Geburt erlebt hat....wie war das mit dem 2. Kind???Rutscht das tatsächlich fixer???Ichbin gespannt.....

dane euch#augen

1

Da sowohl der MM schon mal komplett offen- die Scheide und der Beckenboden durchgedehnt waren geht es daher beim 2. deutlich flotter.

Gerade rief mich eine meiner 2. Gebärenden aus dem Kurs an- hat heute morgen um kurz nach 6 entbunden- um 4:00 Uhr hatten die Wehen angefangen und beim 1. waren es 22 Stunden---> sie war sehr begeistert #;-).

Heute abend fahre ich dann hin- sie will gleich wieder nach Hause gehen.

LG

Gabi

2

Unsere Große kam 4 Wochen zu früh, hatte 2680g war 49cm lang und hatte einen KU von 30cm. Hab schon so oft gehört von anderen Leuten, "na dann kanns ja nicht schwer gewesen sein". Trotz dieser niedrigen Maße kam unsere Maus nach 24 Stunden mit Saugglocke zur Welt. Der Dammschnitt alleine reichte wohl nicht aus und ich bin noch total gerissen. Hatten dann einen Dammschnitt/riss 3. Grades. Beim Kleinen dauerte alles nur 2,5 Stunden, allerdings wieder mit Saugglocke, Dammschnitt und ein Arzt, der mir auf den Bauch drückte. Er hatte ganz andere Maße die völlig normal waren. 3480g, 54cm und einen KU von 35cm. Muss dazu aber noch sagen, dass beide Kinder Sternengucker waren und deshalb stecke blieben.
Mach Dir nicht so viele Gedanken. Es geht bestimmt wesentlich schneller und höchstwahrscheinlich auch unkomplizierter.

Liebe Grüße

3

Hi,

meine Tochter kam nach 23 Stunden Kampf dann mit der Saugglocke zur Welt. 54 cm, KU 37,5 cm und 4070 Gramm.

Mein Sohn kam nach drei Stunden spontan (sehr spontan! ;-)) und ohne fremde Hilfe zur Welt. 55 cm, KU 37 cm, 3760 Gramm.

Beim zweiten Mal hat's echt richtig geflutscht...

Alles Gute! #klee
Monique

4

Hallo milaschnecke,

die Angaben könnten von mir stammen#freu (57cm, 4200g, Saugglocke, großer Dammschnitt und Riß#schock#heul). Mein Zweitgeborener war auch 57cm lang, wog 4700, hatte 41cm#schock KU (erster 39cm), kam spontan mit kleinem Schnitt nach vier Stunden zur Welt und die Geburt war viel schöner/leichter als die erste#freu. Die Kleinste wog bei 57cm nur 3600g, 35cm KU und war nach drei Stunden spontan da. Konnte nach zwei Stunden nach Hause fahren.

Ich hoffe, das beruhigt dich;-).

LG

5

Hallöchen!

Nun ja.... meine große war auch 57 cm groß und wog 4170g KU 37 cm.
Ich hatte auch eine Dammschnitt aber ohne Saugglocke #schwitz. Ich habe auch gehofft, dass die zweite Geburt schneller und etwas einfacher geht. Tom wurde leider Eingeleitet. Das hieß dann laaaaange auf Wehen warten und laaaange Wehen haben. Das Ende vom Lied war dann PDA weil die Wehen der Hammer waren, aber dann ging alles ganz schnell. Tom war dann 55 cm groß, wog 3620g und der KU war auch 37 cm #schwitz

Ich wollte Dir jetzt aber keine Angst machen!
Jede Geburt ist anders;-)

LG Sonja

Top Diskussionen anzeigen