Wie hat Eure Geburt angefangen?

Huhu ihr Lieben :)

aus reiner Neugier. Wie hat Eure Geburt angefangen? Habe gelesen, dass nur in 15 % aller Fälle die Fruchtblase als erstes platzt.

LG

Julia mit Adelheid in der Kugel ♡
37. SSW

Wie hat Eure Geburt angefangen?

Anmelden und Abstimmen

15% scheint mir bisschen wenig zu sein, das dürfte mehr sein. Ich hatte einen Blasensprung und fand es echt doof :-D

Meine Ärztin und die Hebammen im Kh haben das auch so gesagt. Eine Hebamme meinte auch es nucht wie im Film oder Fernseh eigwentlich bekommt man erst wehen und die Fruchtblase platzt in den meisten Fällen kurz vor der Geburt oder muss häufig sogar aufgestochen werden.

Also sowohl bei mir als auch bei einer Freundin war es wie im Fernsehen - ich hatte das Glück zuhause zu sein, sie stand mitten in der Stadt, vor dem Rathaus. Und das ist wirklich eklig, weil wir da ja nicht nur von ein paar Tropfen reden, sondern von einem Schwall. Uah.

Naja, Blasensprung und kurz darauf alle 5 Minuten Wehen ;)

Hallo :)
Bei beiden Kindern hat die Geburt mit Wehen angefangen, die Blase war jeweils intakt, bis der Muttermund ca. 8 cm geöffnet war.

Alles Gute dir und schönen Namen habt ihr euch ausgesucht!

Dankeschön :)♡

Hallo,

bei meinen 3 Kindern war es so,

1. Kind Wehen
2. Kind Wehen
3. Kind Blasensprung

LG Kathrin

Hallo, bei mir war es so

1. Kind Blasensprung
2. Kind Wehen
3. Kind Einleitung
4. Kind Einleitung

Alles Gute!

24h vor der Geburt Wehen
1h vor der Geburt Blasensprung

Ich stand im Kreißsaal beim Bett und meinte nur „ich bin grade undicht geworden“ waren aber nur ein paar Tröpfchen

Bei mir Blasensprung bei 37+6. Total aus dem Nichts morgens im Bett. Vorher keine Wehen, nichts. Auch danach nicht. Wurde dann eingeleitet. Ich fands super so. 😅👍

ich kenne tatsächlich nicht viele die zu Beginn einen Blasensprung hatten.
Bei mir beim 1. Kind kurz vor den Presswehen und beim 2 wurde der Kopf mit intakter Blase geboren.

Top Diskussionen anzeigen