Blutungen nach Sex wieder mehr

Hallo ihr lieben!

Unser kleiner/großer ist heute 5 Wochen alt.
Er kam mit 57cm und 4470 Gramm auf die Welt, eine natürliche Geburt.
Demnach hatte ich auch eine riesige Plazenta und die Hebamme meinte meine Blutungen könnten bis zu 8 Wochen dauern... ich hatte allerdings nur 2 Nähte gebraucht.

Die Blutungen haben allerdings eine ganze Woche ausgesetzt (vorige Woche) und wir haben uns gefreut und am 7. Tag ohne Blutungen, haben wir uns zum ersten Mal nach der Geburt wieder daran versucht... :-)
Für mich war es absolut nicht schmerzhaft, es war schön, meinen Mann nach ein paar Wochen wieder so zu spüren.

Allerdings bekam ich noch am selben tag des Sex ziemlich starke Blutungen. (Wie nach der Geburt)

Ich denke nicht, dass es meine Tage sind, die waren immer mit heftigen Schmerzen in Verbindung.

Denkt ihr der Sex ist schuld, oder zufall?
Denkt ihr, das ist normal...?

Sorry für die blöden fragen, Jakob ist mein erstes Kind...

Danke schon mal, ihr lieben!

1

Hey das war bei mir such so.
Blutungen hatten komplett aufgehört, dann hatten wir sex und ich habe wieder etwas geblutet.

Top Diskussionen anzeigen