Abnehmen nach Geburt / Jojoeffekt?

Ich bin nach der Geburt einige Kilos durch Stillen, Gymnastik und vernünftige Ernährung los geworden. Zum Glück...
Aber was passiert jetzt?
Ne Freundin meinte, es tritt garantiert ein jojoeffekt ein, wenn ich wieder normal esse und nicht mehr stille. Normal essen würde heißen, so wie vor der Geburt, da hab ich ohne Diät 10 Jahre mein Gewicht gehalten. Zugenommen hatte ich ja auch in erster Linie wegen der schwangerschaft.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

1

Also bei mir trat kein Jojo Effekt ein. Das wäre wohl der Fall, wenn man weiter so essen würde wie während des Stillens. Dann würde man ja mehr Kalorien als nötig zu sich nehmen und somit wieder zunehmen.
Wenn man ausgewogen isst, sich bewegt und Sport macht und die Menge anpasst, sollte kein Jojo Effekt auftreten.

Alles Gute

2

Hallo,

Ich wiege nach Schwangerschaft und Stillzeit 5 kg weniger als davor und halte das ohne Probleme.

Mal sehen wie es jetzt bei Kind 2 wird.

LG Vanessa

3

Quatsch! Ein Jojoeffekt entsteht nur dann, wenn man seinen Körper eine Zeitlang auf eine Mangelernährung (irgendwelche Nährstoffe weglässt oder stark reduziert) einstellt und dann wieder zurück zu alten Essgewohnheiten zurückfällt. Weil der Körper in Zeiten von Mangelernährung, Rücklagen und Reserven einspeichert sofort, wenn man wieder ausgewogen und gar kalorienreiche Nahrung zu sich nimmt. Weil er jederzeit wieder mit ner Mangelernährung rechnet und darauf vorbereitet sein will.

Wenn du aber nur vernünftig isst, aber nix weglässt was zu einer ausgewogenene Ernährung dazu gehört. Passiert rein gar nix nachm abstillen! Solange du dann nicht anfängst mehr zu essen als du brauchst. In der Stillzeit isst und trinkt man automatisch mehr, weil der Körper mehr benötigt. Wenn man also intuitiv weiterisst und aber an den Lebensmitteln selbst nix verändert.... wo soll da ein Jojoeffekt herkommen? Es hat ja nie ne Mangelernährung stattgefunden!

Ich konnte vor der Geburt essen was ich wollte und so viel wie ich wollte und konnte es nach meinem 1. Kind (das noch nicht abgestillt ist)... und bin jetzt mit dem 2. Schwanger und bezweifel das sich an der Situation was ändern wird. Ich hab nicht die Veranlagung dick zu werden... und selbst wenn ich sie entwickeln sollte - wäre ich zugegeben eher erleichtert als traurig darüber. Da ich eher der Typ Essen können wie ein Loch und nix wächst hin... bin ... und wehe ich hab mal nen Infekt sofort innerhalb einer Woche 2-6 Kg weg und brauch MONATE um das wieder drauf zu bekommen. Da könnt ich auch pures Schmalzfett mit nem Trichter oben einfüllen und das würd mir nix helfen!:-p

4

Es existiert kein Jojo-Effekt. Wenn du den Tag mit +/- null Kalorien verrechnet mit deinem Grundumsatz beendest, hast du keinen Kalorienüberschuss und somit nimmst du nicht zu. Wenn du aber deinen Tag mit überschüssigen Kalorien beendest, wirst du natürlich langsam zunehmen. Ganz easy.

Top Diskussionen anzeigen