Wann darf man duschen nach Geburt?

Hallöle,
darf man eigentlich nach der Geburt sofort wieder normal duschen?
In unserem KH gibt es Zimmer mit/ohne Dusche, mit ist aber gegen Aufpreis.
Danke für eure Antworten.

Dorili + #babyboy 31+4

1

Hallo Dorili!

Wenn der Kreislauf stabil ist, darf frau sofort unter die Dusche hüpfen! Fand ich immer sehr angenehm...#cool

LG Michaela mit 3 Kids und Fiona Franziska inside

8

die hebi wird 2 stunden nach der geburt blutdruck messen. wenn der stabil ist, darfste duschen.

solange biste aber eh mit nachgeburt, baby bestaunen, baby anlegen, nochmal baby bestaunen, beim messen, wiegen, untersuchen zuguucken und wickeln/anziehen beschäftigt.

LG

Luise

2

Hallo,
ich hab nachts um drei entbunden auf normalem Wege und um sieben war ich in der Dusche, die untere Etage behandelt man doch sehr sanft am besten nur mit ein bisschen klarem Wasser. Ist ja doch alles etwas überreizt.

Gruß Nikola

3

Hallo Dorili!

Also ich habe meine Tochter morgens um 10:55 Uhr entbunden, war dann bis ca.14:00 Uhr in einem Beobachtungszimmer untergebracht und kam danach auf mein Zimmer.

Es kam dann die Schwester um mir alles von der Station zuerklären, sie hat sich dann das Baby nochmal angeschaut und ich sollte unter ihrer Aufsicht das erstemal aufstehen (Äh, das hatte mir keiner gesagt ich bin doch schon rumgelaufen!!!), naja, bin also aufgestanden und sie sagte mir wenn der Kreislauf keine Probleme macht und ich mich gut fühle dürfte ich schon duschen.

Habe dann so gegen 16:00 Uhr meine erste Dusche genommen, es war im Sommer 2003 da hatten wir es ja auch so warm und die nächste ca. 2 Stunden später weil ich massive Schweißattacken hatte.

Meiner Meinung lohnt sich ein Zimmer mit Dusche, wenn alles normal verläuft und Du recht schnell wieder fit bist, aber das weiß man ja vorher leider nicht.
Meine Bettnachbarin hatte einen Notkaiserschnitt und konnte erst nach 4 Tagen duschen gehen, weil ihr Kreislauf überhaupt nicht mitgespielt hat, vorher war nur Katzenwäsche angesagt.

Musst Du das mit der Dusche noch vor der Entbindung entscheiden?

Also wenn alles normal verläuft ist eine Dusche auf dem Zimmer schon eine schöne Angelegenheit.

Liebe Grüße Melanie ET 26.09.06

4

Herzlichen Dank an alle für die Tipps!!
Ja, leider muss man das Zimmer ein paar Wochen vorher schon für den anvisierten ET "reservieren".
Natürlich kann sich der ET immer noch verschieben, aber so haben sie einen etwaigen Überblick, welche Entbindungen noch ausstehen und wieviele Zimmer benötigt werden.
Anscheinend sind wohl Mai und September sehr geburtsreiche Monate (die Sommerurlaubs- und Weihnachtsbabys ... ;-) )

Ich werde dann ein Zimmer mit Dusche reservieren, es ist ja doch angenehmer, eine eigene Dusche zu haben, vor allem, wenn man mehrmals täglich duschen will. Eine Freundin hat mir erzählt, dass sie nach der Geburt beim Stillen irrsinnig geschwitzt hat und sich selbst mehrmals täglich "frisch" machen musste #schock.

LG
Dorili + #babyboy

5

ich bin nach der geburt noch im ks in die dusche gehüpft, bevor wir aufs zimmer gekommen sind. war total angenehm nach der anstrengenden geburt!

lg claudia

6

huhu ^^

ich hab mein sohn um 4.20uhr bekommen .. nach 2 stunden bin ich aus dem entbindungsraum rausgekommen .. dan gabs auch schon frühstück +gg+ hab gegessen und bin rumgegangen als sei nie wad passiert +g+

danach hat mein freund meine klamotten gebracht und ich bin duschen gegangen ^^ nur mit klarem wasser ..

7

Ich habe im Geburtshaus entbunden und die Hebamme wollte mich ungeduscht nach Hause schicken bzw. sie war ganz überrascht, dass ich unbedingt duschen wollte. Aber es war ein heißer Tag, ich war total verschwitzt und schmierig und wollte nicht zu Hause in unsere relativ enge Dusche steigen (die Dusche im Geburtshaus war ebenerdig und ohne Kabine). Deswegen habe ich dann 2 Stunden nach der Geburt unter Aufsicht der Hebamme geduscht. Danach fühlte ich mich gleich besser und bin dann schön frisch gewaschen zu Hause aufs Sofa "gehoppst". Untenrum habe ich mich nur abgeduscht ohne Duschzeug, das ist ja doch alles noch etwas emfpindlich.

9

hallo,

ööh ja, klar, sofort wenn dir danach ist. und wenn der kreislauf nicht mitmacht oder du zu platt bist, einfach hinsetzen....
bin nach der entbindung nach hause und hab dann geduscht. weil wir aber 24 std auf den beinen waren habe ich es genossen, mich in die wanne zu setzen und mich von meinem mann duschen zu lassen. einfach so - wunderbar ;-)

LG tonni

Top Diskussionen anzeigen