Wehencocktail zweimal nacheinander?

Hallo Ihr Lieben,


habe gestern einen Wehencocktail zu mir genommen und ich hatte Wehen. Leider haben diese wohl nicht ausgereicht. Meint Ihr es wäre ok wenn ich mir heute nochmal einen genehmige?

Danke für Eure Antworten!



LG Tini&Neo(40SSW)

1

hallo

ich habe einen wehencoktail ausprobiert. und er hat bei mir gott sei dank 4 std späte angeschlagen...

also einen 2ten nehmen würd ich nicht.

was hast du denn für einen genommen und wie ???

erzähl mal

lg jasmin

2

Hey Jasmin,



ich habe auf ein halbes Glas Orangensaft mit 2 Eßlöffeln Rizinusöl gemischt.

Aus welchen Zutaten bestand Deiner?



LG Tini

3

Hallo!

den wehencocktal solltest du mit Aprikosensaft nehmen! Dieser wirkt treibend. Bei mir hats damit auch geklappt, meiner war mit 50ml Rizinus, Wodka & Aprik.saft...allerdings solltest du vorsichtig sein damit. Bei mir ist die Fruchtblase geplatzt und somit wars eine Risikogeburt....

Also hab jemand in der Nähe, wenn du ihn nochmal nimmst!

Gruß,

Inga

weitere Kommentare laden
5

he ich nochmal wenn du magst kannst du mir über meine VK eine e mail schreiben.

vielleicht hat du ja noch fragen...

lg jasmin

6

Solch ein wehencoktail wo Alkohol drin ist solltest du nur unter aufsicht einer Hebamme nehmen meinte meine Hebi immer zu mir!!! Wenn du einen Normalen Coktail ohne Alkohol machen tust dann sollte neben dir aber auch immer ein telefon stehen denn es Kann ziehmlich schnell mit den wehen gehen oder auch nicht.....aber aufjedenfall solltest du das mit deiner hebamme absprechen ob ein coktail wirklich nötig ist denn küstliche wehen tuen meist mehr weh als die wehen die dein Körper von selber macht.
Alles gute: Bianka

7

Achso und zweimal hintereinander würde ich diesen Coktail auch nicht nehmen das ist nicht gut....ruf doch mal deine Hebi an und holl dir einen Rat denn es gibt noch soviele andere Lösungen dein zwerg rauszulocken;-)

Top Diskussionen anzeigen