Geburt & Wochenbett


Naht ist aufgegangen- jemand Erfahrung?

Habe vor 12 Tagen endlich entbunden.
Kleinen geht's super.

Mir nicht. Die Naht, bin geschnitten worden, ist aufgegangen.

Leichter Bakterien Befall und jetzt nehm ich Antibiotika.

Arzt sagt: das dauert, da es jetzt von innen her heilen muss. Mindestens 6 Wochen.

Hat jemand das selbe durchgemacht und Erfahrungen?

hallo,

also wenn sich da einmal neues gebildet hat an den wundrändern, wächst da nix mehr zusammen.

da kannst du auch deine finger zusammen nähen und erwarten, daß sie zusammen wachsen.

es wird wohl auf eine korrektur hinauslaufen. einer freundin wurden unter vollnarkose die wundränder nochmal "angeritzt" und dann ordentlich vernäht.

6 wochen würde ich da nicht warten.

liebe grüße

Also meine naht ist auch aufgegangen. Paar tage danach Hebamme.meinte auch, dass es kein kleiner Schnitte war. Es daaaaauerte und das ewige spülen hat so genervt. Aber nach ca. 7 wochen war es endlich zu. Ich habe nach fast jedem toilettengang geföhnt, damit alles trocken ist. Wenn das nicht ging, das regenerationsspray von mother love drauf. Viel Glück

Top Diskussionen anzeigen