Geburt & Wochenbett


Guten Morgen,

Sei ehrlich und sag ihr, dass es dir nicht passt.

Du willst erst wieder zu Hause ankommen und wenn es euch gut geht, dann kann sie doch kommen....

Es wird ihr nicht gefallen, aber du solltest in diesem Punkt egoistisch sein, das bringt nur Stress für dich und das Baby!

Lg

Verstehe ... das ist natürlich ein Problem ... und wenn ihr ihr zB eine Fernbusfahrkarte o.ä. schenkt? Zumindest für den "Kurztrip"? Dann könnte sie ja das 2. Mal länger kommen ... Nun denn, ihr werdet es schon hinbekommen, aber seid nicht zu "zurüchaltend", sagt ruhig ehrlich, wie ihr es euch vorstellt und wie nicht, man kann das ja alles nett sagen!

Das hört sich doch nach einer absoluten tollen mama an. Ich finde du hast genau die richtige Vorstellung. Lass dir das nicht nehmen und mach das so wie du es für richtig hältst :-) und dein mann soll das mit seiner mutter klären.

ps: ich stell mir mein erstes Wochenbett ganz ähnlich vor

Also bei uns kommt Besuch wenn wir ihn einladen.

Ansonsten wird gefragt ob jemand dann kommen darf und dann sagen wir ja oder nein - je nachdem wie es uns in dem Kram passt.

Also sag einfach "NEIN, wir möchten so kurz nach der Geburt keinen Besuch"

Top Diskussionen anzeigen