Pickel an den Schamlippen- peinlich

hallo ihrs!

ich mal wieder.. #gruebel

ich habe festgestellt, dass ich 2 pickel an den schamlippen habe. #hicks die sehen aus, wie solche die man im gesicht hat #hicks was ist das denn?? kommt das durch die schlechte belüftung da unten (weil wochenfluss und binden?)? hab schon versucht aufzudrücken, aber das tut ziemlich weh #schmoll gehen die wenigstens von alleine weg?

#danke schonmal!!

ina #wm + maya 16 tage

1

Das können so stinknormale Talgansammlungen sein, die haben sogar manche Männer am Hoden. ;-)

Aufdrücken funktioniert nicht, weil die keinen Ausgang haben und - man glaubt es kaum - die Haut da unten doch etwas dicker ist. Sitzen also ziemlich tief.
Manchmal entleeren die sich von alleine, ja. Aber wenns Dich ganz arg stört, lass das lieber einen Fachmann (Hautarzt oder Gyn) machen oder öffne sie unter möglichst sterilen Bedingungen (ich rate zu ersterem, unbedingt!). Sonst kannst Du Dir eine ganz üble Entzündung machen, dürfte ja klar sein.

Wart erstmal, wie die sich entwickeln und bis Dein Wochenfluss versiegt ist, bis dahin kannste ja entscheiden, was Du tun willst.

2

Hallo Ina,

ich hab auch manchmal welche, und bei mir kommen die ganz eindeutig von bestimmten Binden und "schlechter Belüftung". Ich vertrag nur Camelia.
Die Teile können ganz schön fies groß werden und weh tun #schwitz. Oft gehen sie von alleine wieder weg, aber manchmal auch nicht. Ich hab sie dann bisher immer vorsichtig (na ja, eigentlich brutal ;-) ) aufgedrückt, wenn sie gaaaanz dick waren. Dann gehen sie auch gut auf (sorry, das hier ist nix für schwache Mägen). Hinterher gut desinfizieren.

Und vorsorglich: Wechsle doch mal die Marke deiner Binden, vielleicht wird's dann auch besser. Je weniger "Plastik-Feeling", desto besser.

Lieben Gruß, Monique

3

Hallo

Ach macht doch nichts.Ich habe nach jeder Geburt so Hammerpickel gehabt.Bähhhhhhhhh,naja geht auch wieder vorbei.

lg

4

hallo,
wenn sie sich vergrössern,bitte zum hautarzt.
ich habe die auch bei mir entdeckt,dachte es wären pickelchen vom rasieren.waren aber condylome (feigwarzen),mussten per laser weg gemacht werden,und ist nun der grund für meinen kaiserschnitt.
wenn sie wieder weg gehen,waren es wohl nur normale hautreizungen.vielleicht sonst die marke der binde wechseln.gibt in der apotheke extra welche für empfindliche haut.
gruss yvonne

6

Hallo ich habe eben beim chatten gelesen das du einen KS wegen dieser Warzen bekommst.
Ich habe vor 17 Wochen normal Entbunden und hatte sehr sehr viele dieser ekligen Warzen. Mein Arzt in der Klinik sagt ein KS ist heut deswegen nicht notwendig und die Warzen gehen im Wochenbett oft allein weg und so war´s dann auch.
Laß dich da nochmal beraten.
Lg kathy

7

hallo,
ich war bei 3 ärzten.1 hautarzt und 2 frauenärzte.
alle sagten,ein rest risiko besteht,und 5 von 100 babys stecken sich an.
die zeit des ausbruchs dauert bei babys bis zu 6 monaten.deshalb bekommen die meisten babys auch gleich diese augentropfen,da sich die condylom-viren an den augen fest setzen können.
ich will kein risiko eingehen.
aber danke für deine info.
es gibt ca. 20 verschiedene virenarten dieser gattung,vielleicht war deine harmlos.meine mussten per laser sofort weg gemacht werden.
aua.
liebe grüsse,yvonne

5

Hallo!

Gegen die schlechte Belüftung kannst du nachts auch auf Handtüchern schlafen, nachts läuft eh nicht viel raus. Das bringt schon viel #;-), hab ich damals nach der ersten Geburt auch so gemacht, als es nicht mehr ganz so schlimm blutete.

Solche Pickel kenn ich auch, ist immer nur vorgekommen, wenn ich Slipeinlagen mit Folie drunter verwendet habe. Seit ich die nicht mehr nehme, ist es nicht mehr passiert!

Aber trotzdem dem FA zeigen, der soll dir sagen, ob es gewöhnliche Pickel sind oder Feigwarzen oder so.

LG
Steffi

Top Diskussionen anzeigen