Uniklinik Heidelberg

Huhu,
wer von euch hat den in der neuen Frauenklinik in Heidelberg entbunden?
Ich bin zwar erst in der 22.SSW, melde mich aber in 8 Wochen zum Kaiserschnitt an.
Kein Wunschkaiserschnitt. Leider medizinisch notwendig.
Ich würde gerne wissen was ihr so für Erfahrungen gemacht habt.

LG Elmo 13 mit Emilia 21 Monate und Babyboy 21+0

1

Ich hab zwar bisher nicht dort entbunden (1.Geburt im St. Josef-Krankenhaus), aber als ich neulich wegen Blutungen da war, hatte ich schon den Eindruck, dass man in einer so großen Klinik mehr eine Nummer denn eine Person ist.
Die haben da einfach so viel Betrieb und können sich verständlicherweise nicht immer so viel Zeit für die persönlichen Wehwehchen jedes Patienten nehmen.
Allerdings kann das auf Station wieder ganz anders sein und natürlich gerade wenn es um eine OP geht, sind die sicherlich sehr kompetent.
Mir hat einfach das St. Josef-Krankenhaus sehr zugesagt, weil es so klein und familiäer ist, aber wenn du aus gesundheitlichen Gründen den KS brauchst, ist vielleicht auch die angeschlossene Intensiv-Frühchen-Station für dich wichtig.

Medizinisch ist die Frauenklinik sicherlich die beste Wahl, der Wohlfühlfaktor könnte halt etwas drunter leiden, aber da muss man ja immer abwägen.

Wünsche dir auf alle Fälle alles Gute und eine schöne Geburt, trotz KS. :-)

LG Killifish

2

Danke dir :-).
Ich komme ursprünglich aus dem Raum Karlsruhe und bin auf die Uni angewiesen da ich sonst keine Teilnarkose in den anderen Klinken bekomme.
Ich habe leider zu dünnes Blut und da wäre die Uni als einzigste bereit mich unter Teilnarkose zu operieren.

3

Huhu,

ich habe damals im August 2013 dort entbunden! Ja, es ist eine Große und moderne Klinik, aber medizinisch einfach wirklich Top! Ich habe dort entbunden, weil ich schon in der SS drinnen lag und auch sonst keine andere Wahl hatte, aufgrund von SSDiabetes!

Ich war sehr zufrieden mit dem Kreissaal und den Hebammen! Auf Station war ich genervt von all dem lärm, sodass wir am nächsten Tag Heim sind! Das angekündigte Familienzimmer haben wir leider auch nicht bekommen :(!

Diesmal habe ich keine Diabetes und habe freie Wahl, sodass ich es noch nicht weiß! Ich bin jetzt 23. SSW und würde so gerne daheim entbinden! Sollte das aus irgendwelchen Gründen nicht klappen, gehe ich wieder in die Uni HD! Ich wurde da zu nichts gedrängt, weder voreiliger KS noch PDA! Die Geburt lief damals total gut! Ich habe von anderen KH schon anderes gehört (voreiliger KS)!

Schau sie dir doch einfach an! Die Ärzte sind wirklich Top und ich habe ihnen auch vertraut

Top Diskussionen anzeigen