Nach 12 Wochen noch Wochenfluss?!

Hallo zusammen!

Ich hab immer noch bzw. schon wieder Blutungen. Normalerweise ist der Wochenfluss ja nach 6-8 Wochen vorbei. Als ich nach 8 Wochen immer noch alle paar Tage mal rosa blutete, hab ich noch gedacht 'ok, vielleicht dauert es nach der dritten Entbindung etwas länger', aber mittlerweile bin ich mir da unsicher. Die Blutung ist nicht ständig, aber ca. 1x pro Woche für 2-4 Tage... schon komisch, oder? Es war nie wirklich vorbei.

Mein Arzt meinte, dass es schon die Menstruation sein könnte, aber so stark ist es nun auch wieder nicht. Eher etwas schleimig mit rosa durchzogen (sorry für die Details). Und die Mens wäre ja auch nur 1x im Monat und nicht jede Woche....

Kennt das jemand von Euch? Oder kann mir jemand sagen woher das kommt?

LG nachwuchs2011 (und 2013 und 2015)

1

Hi,

Ja hier ich! Nach 6 Wochen war der wf schon sehr abgeklungen, da bekam ich (wieder) ne stärkere Blutung, tippte - trotz stillen - auf die mens und hab gleich mit der stillpille begonnen, und nun, zwei Wochen später auch immer noch dieses rosa getröpfle.. Vielleicht doch noch wf? Fa meinte bei der Nachuntersuchung, es sieht alles gut aus. Ich warte einfach ab, wird schon hoffentlich mal aufhören!!

Gruß charley mit mäuschen 8 Wochen :-)

2

Hallo Du,

Wie es scheint, warst Du ja schon zum Nachsorgetermin beim Gyn. War da alles okay, keine Plazentareste im Ultraschall zu sehen? Ich habe auch 3 Entbindungen (die letzte vor 8,5 Wochen) gehabt und habe zwar noch täglich gelben Ausfluss, aber ohne Blut. Kannst du deine Hebamme fragen? Ansonsten würde ich mir eine Zweitmeinung einholen, auch wenn ich schon von Fällen gelesen habe, welche sehr lange geblutet haben. Mir wurde z.B. auch angeboten, bei Unklarheiten das Spital, wo ich entbunden habe, anrufen zu können. Was mir noch einfällt: hast Du Dich in den Wochen vielleicht überanstrengt, so dass die Wundheilung evtl. verzögert sein könnte?

LG aus der Schweiz und alles Gute!

3

Hallo in die Schweiz! #winke

Ja, ich war nach 8 Wochen zur Abschlussuntersuchung und habe da auch gesagt, dass ich immer noch leichte Blutungen habe. Nicht mehr täglich, aber alle paar Tage mal. Meistens frisches Blut. Der Arzt meinte, dass ich nach 7 Wochen schon wieder meine Regel haben könnte, die ja anfangs vielleicht auch noch nicht so stark ist.

Ich hatte bei den anderen Kindern (ich hab immer voll gestillt) nach ca. 8 Wochen Ruhe für mindestens ein halbes Jahr oder länger. Und als ich dann erstmals wieder meine Regel hatte, kam es dann aber auch richtig heftig. Also glaube ich ehrlich gesagt nicht, dass es die Menstruation ist.

Der Gyn hat aber gesagt, dass alles ok ist. Der Abstrich war in Ordnung auch auch sonst hat er wieder grünes Licht gegeben. Nach 9 Wochen hatten wir wieder Geschlechtsverkehr. Am Morgen danach blutete ich wieder. Also hab ich mich jetzt noch nicht wieder getraut Sex zu haben.

Klar waren die letzten Wochen anstrengend - mit drei Kindern unter 4 Jahren. Und während des richtigen Wochenflusses war es auch immer etwas mehr, wenn ich einen anstrengenden Tag hatte. Aber ich meine, dass das ja nun auch irgendwann - nach 12 Wochen - auch trotzdem mal abgeheilt sein müsste. Oder?

Ich glaube ich morse mal meine Hebamme an. Wahrscheinlich wird sie mich dann noch mal zum Gyn schicken.

Danke Dir! :-)#blume

Top Diskussionen anzeigen