Caulophyllum D4.....wer hat erfahrung damit??

Hallo ihr Lieben.......

Ich habe ständig Wehen ......naja gestern bin ich noch mal zu meiner FÄ weil Nachts die Wehen schon sehr schmerzhaft sind. Sie hat mir caulophyllum D4 gegeben soll ich jede St. 2 Gl. nehmen um alles ein bischen in gang zu bringen. Habe ich gestern den ganzen Tag getan. Und heute Nacht? nicht eine Wehe!!!!#kratz......hemmt das vieleicht die Wehen oder ist das normal?

Über eure erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar!

#herzlich LG Svenya (ET-10)

1

hallo...

ich hab caulophyllum D6 ab der 37ten woche genommen und eine super geburt gehabt!!!

mumu innerhalb 2 stunden von geschlossen auf 9cm offen!

bei meiner schwester wars ähnlich mit D4!

ich glaube nicht das es die wehen hemmt!
alles liebe julia

2

Hi,
ich habe Caulophyllum D4 von meiner Hebi bekommen und eingenommen, als ich bereits über eine Woche "drüber" war. Leider hat es mir nicht sehr viel gebracht. Die Wehen kamen dadurch nicht in Gang (erst durch einen in Rosenöl getränkten Tampon = letzte Geheimwaffe meiner Hebi gewesen) und dann habe ich schließlich 35 Std. zugebracht, bis mein Mumu auf 10 cm war. Hmpf#schwitz

Nu, das sind meine Erfahrungen.

Liebe Grüße und alles Gute

Top Diskussionen anzeigen