Haushaltshilfe nach Kaiserschnitt????? dringend

Hallo,
Habe letzte Woche Freitag einen Kaiserschnitt bekommen. Habe noch ein 1/2 Jähriges Kind zuhause wo ich versorgen muss, ich darf ja net schwer tragen? Steht mir eine Haushaltshilfe zu????

1

moin,

in der zeit, wo dein freund arbeitet und du deine kinder alleine versorgn müßtest, steht dir eine haushaltshilfe zu. du musst zu deinem fh gehen, der kann dir dann eine bescheinigung ausstellen, das du eine haushaltshilfe benötigst. die bescheinigung mußt du am besten sofort bei deiner krankenkasse abgeben, die wiederum können dir dann sofort sagen für welchen zeitraum und wieviel stunden am tag, die leistung bewilligt wird.


gute besserung und #liebdrueck

saunallie

2

Schliesse mich meiner Vorschreiberin an, mit einem kleinen Zusatz: Dein Partner soll bei seinem AG nachfragen ob er unbezahlten Urlaub bekommen kann und sich das bescheinigen lassen, dann kann nämlich ER die Haushaltshilfe machen und Ihr bekommt sein Gehalt von der KK ersetzt!

Grüße
Barbara

3

Hallo,

ich kann nur von mir sprechen, als ich von der Geburt meiner dritten Tochter nach hause kam, habe ich keine Haushaltshilfe zugesprochen bekommen.
Meine Tochter war zu diesen Zeitpunkt 3,5 jahre und mein Sohn 1 Jahr und 4 monate.
Angeblich steht mir diesmal eine zu, laut AOK #augen.
Dann ist meine Tochter 4,5 Jahre, mein Sohn 2 jahre und 3 monate und meine jüngste ist dann 11 monate.
Mir wurde aber gesagt man solle das vor der Geburt beantragen.
Ich würde es einfach versuchen.
Lg Bianca

4

Hallo!

Hattest Du denn eine Bescheinigung vom FA? Auf dem Antrag von meiner KK stand drauf das man Anrecht auf eine Haushaltshilfe hat wenn: ein oder mehrere Kinder/er unter 12 Jahren im Haushalt leben, diese Kinder nicht von einer anderen im Haushalt lebenden Person (ältere Geschwister, Oma und Opa) versorgt werden können, und vom Arzt der Bedarf bescheinigt wird! Wir haben die Zusage problemlos bekommen, mein Großer war 18 Monate alt, der Kleine wurde 3 Wochen zu früh per KS geholt und lag danach 10 Tage auf der Intensivstation. Und mein FA hat mir 4 Wochen Bedarf bescheinigt!
Und vor der Geburt beantragen... das geht ja unter Umständen gar nicht, man weiß ja nicht immer vorher das es ein KS wird bzw. wann der gemacht wird! Wir haben nur vorher die Anträge geholt und Bescheid gegeben das wir den Antrag stellen wollen, und wir haben uns vom AG meines Mannes vorher schon bescheinigen lassen das er auf keinen Fall bezahlten Urlaub nehmen kann!

Viele liebe Grüße
Barbara

5

Hallo,

wollte dich mal was fragen, da Du ja schon haushaltshilfe hattest. also ich habe mir jetzt auch so einen Antrag besorgt. Obwohl mir schon am Telefon gesagt wurde, daß mir die Haushaltshilfe nur zusteht, wenn ich einen Kaiserschnitt hatte und dann auch nur für die Zeit, in der ich im Krankenhaus liege.

In den Antragsformularen steht nun nun drin, ich solle angeben, welche Geburt denn nun ansteht...stationär, Kaiserschnitt, ambulant. Aber das weiß ich doch vorher nicht???
Außerdem soll ich vom Arzt bescheinigen lassen, daß ich eine Hilfe benötige...soweit kalr. Allerdings soll der Arzt gleich eine diagnose reinschreiben, warum und weshalb. Das weiß der Arzt doch jetzt noch gar nicht???

Außerdem steht nichts darüber drin, daß mir die Hilfe grundsätzlich zustehen würde, bei zwei Kindern unter 10 Jahren.
Kann es sein, daß dies alles von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich gehandhabt wird oder ist das gesetzlich/ einheitlich geregelt?


L.G.
zwillima

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen