Ab wann hattet ihr wieder GV ?

Hallo

Meine Geburt liegt ab Mittwoch schon 5 Wochen wieder zurück ... Nach 3 Wochen war der wochenfluss auch schon komplett vorbei :-)

Pille nehme ich noch keine weis nicht ob ich es wieder einfach anfangen kann ?!?

Lust auf GV hab ich wie blöd ;-) aber irgendwie Angst #schmoll

War weder gerissen noch geschnitten oder sonst irgendwas :-)

Stillen tu ich nicht :-D

Ab wann habt ihr wieder angefangen ?!? Hab ihr eure alte Pille vor der ss auch wieder genommen ?!?

#winke

1

GV hatte ich 6 Wochen nach der Geburt. Die Pille nahm ich als ich meine 1. Periode wieder hatte - das war 12 Wochen nach der Geburt. Nein, ich bin auf eine andere Pille umgestiegen, da ich mit der vorigen komischerweise schwanger wurde.

2

Hallo,

lies mal den Beipackzettel deiner Pille, da steht eigentlich sehr gut beschrieben, wie man nach einer Geburt wieder beginnen soll.
Ansonsten würde ich am Anfang noch mit Kondom verhüten.

Ich war beim FA und wollte eigentlich wieder die gleiche Pille holen (unsere KIWU-Zeit war länger, die alte war schon abgelaufen), meine FÄ hat aber zu einer anderen geraten, da ich durch die Hormonumstellung sehr viele Pickel hatte.

Naja, ich habe die Pille dann doch nicht genommen, da wir uns dann doch für ein 3. Kind entschieden hatten.

Schöne Grüße

4

Steht leider nix im Beipackzettel :-(

Nehme lamuna 30 die habe ich auch sehr gut vertragen ...

3

Wir hatten nach 6 Wochen wieder GV. Ich wollte unbedingt die Nachuntersuchung beim Gyn abwarten.

5

Ich glaub, bei der Großen nach 8 Wochen und bei der Kleinen nach 6 Wochen?
Verhütet haben wir immer mit Kondom.

6

Hallo,

ich dachte, die Pille könne man erst ab der 1. Mens wieder nehmen? Wenn ihr Lust habt, dann nehmt doch ein Kondom? Du solltest ja ca. 6 Wochen nach der Geburt zur FÄ, da ist Verhütung auch ein Thema, das ist jetzt ja bald bei dir, dann kannst du das ja mit ihr / ihm besprechen.

LG

7

Wir haben 6 Wochen und die Untersuchung beim FA abgewartet, bis wir wieder geherzelt haben.
Die Pille kann man nach 28 Tagen nach der Entbindung wieder nehmen, auch ohne die Periode gehabt zu haben.
Man nimmt sie dann wieder im gewohnten Rhytmus. Die Mens spielt sich dann wieder ein, kann am Anfang auch noch ausbleiben.
Geh trotzdem zu deiner FÄ und lass dich beraten, ob du eventuell eine andere Pille brauchst.
Ich hab meine alte nach der Entbindung nicht mehr vertragen. Hatte zuviel männliche Hormone entwickelt und dadurch eine leichte Form von PCO. Hab dann eine Pille mit antiandrogener Wirkung bekommen.

LG

PS: Wenn man erst auf seine Mens warten müsste, würden manche Frauen nach einem Jahr immer noch keine Pille nehmen können, weil sie keine Mens bekommen. Das ist also Schwachsinn. 28 Tage, also 4 Wochen soll man mit der Einnahme nach der Geburt warten.

11

Hallöchen!

Das mit den 28 Tagen weiß ich nicht, kann mir aber vorstellen, dass es klappt. Mein Gyn hat jedoch gesagt, für den Körper und die Hormonumstellung sei es besser auf die Mens zu warten, da sonst der Zyklus gestört werden könnte. Dies bestätigte auch meine Hebamme. Natürlich würde ich nicht 1 Jahr damit warten. Falls die Mens wirklich nicht kommt, kann man ja dann mit dem Arzt besprechen wie man nach den 28
Tagen einsteigen kann.

Ich warte nämlich auch auf meine Mens, aber die Geburt ist erst 5 Wichen her, von daher wird es wohl noch etwas dauern (Gyn-Termin war bereits letzte Woche).

Liebe Grüsse!#winke

8

Huhu!

Nach 2 Wochen haben wir das erste mal wieder richtig intim gekuschelt...
Und so nach ca. 4 Wochen das erste mal wieder miteinander geschlafen. #verliebt

Ich bin aber auch kaum gerissen, es ging mir gut und der Wochenfluss war auch schon versiegt... Also alles gut. #pro #herzlich

9

Achsooo, verhütet haben wir mit Kondom, mittlerweile nehme ich eine Stillpille. ;-)

10

Nach 6 Wochen. Lust hatte ich schon vorher, aber der Wochenfluss hat so lange gedauert, und das waere mir dann doch unangenehm gewesen (obwohl das mit Kondom ja auch kein gesundheitliches Problem waere).

Ich hatte nur einen minimalen Scheidenriss. Wenn Du keine nennenswerten Geburtsverletzungen hattest, dann gibt es nichts, wovor Du Angst haben musst. Bei mir hat es nur mit dem Feuchtwerden etwas laenger gedauert, wegen der Stillhormone. War aber kein Problem.

Die Pille nehme ich schon seit langem nicht mehr, dazu kann ich Dir nichts sagen.

12

wir hatten den ersten GV 8 Tage nach der Entbindung. hatte keinen wochenfluss mehr. bin nicht gerissen/geschnitten. haben mit Kondom verhütet. habe das aber vorher meine Hebamme gefragt, und sie hat gesagt #pro ;-)

Top Diskussionen anzeigen