Komischer Bauchnabel nach Geburt?

Hey ihr lieben,

ich habe am 26.09.2013 entbunden und bin leider um den Bauchnabel etwas gerissen :(
Aber was noch viel schlimmer ist , ist mein Bauchnabel...#heul
Er ist ja schon während der Schwangerschaft rausgeploppt ..aber jetzt fast 2 Monate nach der Geburt ist er noch so rausgewölbt also nicht vollkommen reingegangen (hatte nie so einen tiefen Bauchnabel sondern eher so ein Brötchen *g*) ...ist das ein Nabelbruch oder ploppt der wieder rein?

LG

1

Was sagt deine Hebamme denn dazu?

Und den Frauenarzt kannst du bei der demnächst anstehenden Nachsorge auch draufschauen lassen.

2

mein nabel war nach 7 wochen wieder drin...risse hab ich auch drumherum,hatte vorher 3 bauchnabelpiercings, und überall nun risse und vernarbungen dort... naja was will man machen, habe narbensalbe genommen, vielleicht hilft es dir ja auch...
ansonsten klärs mal ab...auch der fundus der gebärmutter...andererseits musst du überlegen 9 monate dauerspannung die sowas mit sich bringen...hab generell nen tiefen nabel seit den geburten meiner töchter jedoch auch extremer... denke es hat was mit der rückbildung der bänder und gebärmutter und dem gewebe zu tun...bin recht schlank... daher fällts mir extrem auf.
mal sehen wie es bei mausi nr3 sein wird... der nabel ist diesmal richtig geploppt,sonst war er eher oberflächlich und nicht so rausgestülpt ^^
wie gesagt lass es von deiner hebi oder deinem fa mal abklären :)

alles gute

3

Ich hatte vor den SS immer einen schönen Bauchnabel... in beiden ist er "geploppt" und ist danach auch hässlich geblieben. Gut dass ich ein Bauchnabelpiercing habe, so kann ich ihn bissl verstecken bzw. von dem hässlichen Ding ablenken :-D

Top Diskussionen anzeigen