An die Mehfachmamis, 33 SSW und schon Senkwehen und wenn Baby sich stark bewegt druck im Becken =(

Hallo, das ist meine 2 Schwangerschaft und ich bin nun in der SSW 32 + 5.
Seit 2 Tagen Senkt sich mein Bauch langsam und ich habe dabei teilweise Rückenschmerzen, ein ziehen im Schambeim, ein ziehen im Bauch und auch manchmal in der Leiste.
Zu dem ist es so, wenn sich mein Baby stark bewegt ich einen Druck im Becken spüre.
Manchmal fühlt es sich so an als wäre der Druck nach unten, aber meist ist es nur ein normaler Druck.
Auf anraten meiner Hebamme nehme ich seit heute 4 mal Magnesium und am Freitag muss ich wieder zum Frauenarzt.
Beim ersten Kind senkte sich gar nichts, weil er in Beckenendlage lag und erst ein paar stunden nach dem Blasensprung ins Becken rutschte.
Da sich der Muttermund nicht öffnete wurde mein 1 Kind per KS geholt.
Jetzt beim 2 wollte ich es spontan probieren.
Die SS verlief bis jetzt ohne Probleme, aber mein Kind soll wohl nicht so groß sein, aber ich bin auch nicht so groß und mein erstes kam in der 37 SSW mit 2560 Gramm.
Ich mache mir nun etwas sorgen.
Wie war es den bei euch?
Ich soll mich erstmal mit viel aus ruhen und wenn es schlimmer wird zum FA eher oder ins Krankenhaus.
Die Schmerzen sin zwischen 2 - 5 mal pro Tag.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Danke schon mal für eure Antworten.

1

huhu!

exakt das hatte ich nun auch ein paar tage lang. ich hatte das gefühl, dass der bauch sich senkt, die schmerzen, teilweise bis in die leisten, der druck gegen das becken. ich dachte, es läge daran, dass sich meine motte mit dem kopf langsam ins becken bohrt.

vor ein paar tagen hatte ich dann allerdings meinen fa-termin und meine maus hat sich in der zeit mehrmals komplett gedreht und hat überhaupt keinen kontakt zum becken. meine fä konnte aber auch ausschließen, dass es auswirkungen auf mumu oder gebärmutterhals hat. das macht es zwar nicht angenehmer, aber wenigstens muss ich mir nun deshalb keine sorgen mehr machen. vielleicht kommt es daher, dass sich das becken weitet #kratz ach, man sucht sich halt so seine eigenen erklärungen ;-)

es ist übrigens auch meine 2. ss und in der ersten hatte ich gar nichts... warte den termin ab und wenn sich dann nichts tut, nimm es hin. es ist bei mir auch schon wieder besser geworden :-)

liebe grüße
hopsdrops, deren bauch sich 2 tage gesenkt anfühlte, mittlerweile aber wieder nicht #kratz + emily + stopsi

2

Danke erstmal für deine Antwort.
Das klingt wirklich wie bei mir, aber seit 2 Wochen liegt es auch schon mit dem Kopf nach unten und ich denke auch das es noch der Fall ist.
Ich denke durch das Magnesium ist es auch schon etwas besser geworden, aber ich warte bis morgen und erzähle es meinen FA und mal schauen was sie dazu sagt oder ob sie mich da nochmal untersucht.
Ich versuche mich jetzt mit viel aus zu ruhen und warte bis morgen ab.
Danke aber nochmal für deine Antwort.

3

Hi,

Ja ich!!!

Es war sehr schmerzhaft und auch so früh wie bei dir.
Ich war zweimal im Kkh und die Ärzte konnten mir nicht helfen.
Ich musste dadurch. In der 39.ssw wurde sie per Ks geholt und hatte einen dicken Ring um den Kopf, der ging auch erst nach ein paar Wochen weg. Sie hatte sich regelrecht in mein Becken gebohrt ;-)

Halte durch, ich weiß, dass ist einfach gesagt.

Alles Gute.

4

Das habe ich auch,bin heute 33+0, 3. Kind und er ist schon recht groß... Mumu ist schon Fingerkuppe einlegbar,Kopf tief,aber schonen muss ich mich nicht.Fä sagte,ist ok beim 3. Am Ende geh ich bestimmt wieder über ET... :-) LG!

5

Ich danke euch erstmal für eure lieben Antworten.
CTG war schwierig zu schreiben, das es schon sehr tief liegt, aber Mumu und so ist alles in Ordnung.
Ich soll mich aus ruhen und muss in 2 Wochen wieder hin.
Sie hat heut nochmal gemessen und es wäre ungefähr bei 1900 Gramm.
Ich muss halt diesmal wieder damit rechnen, das es nicht so groß wird, aber so lange alles in Ordnung ist, ist mir das egal.
Ich bin erstmal mit entspannter und versuche mich jetzt etwas aus zu ruhen.
Die Senkwehen sind halt schon manchmal ganz schön schlimm, aber nun gut.
Die paar Wochen werde ich auch noch über stehen.
Danke für euren lieben Worte.

Top Diskussionen anzeigen