caulophyllum thalictroides D6 HEBI GABI bitte!

Hallo,

habe in SS-Forum von den oben genannten Globuli gelesen und mir jetzt auch in der Apotheke gekauft.

Nun fehlt aber im Beipackzettel die Anwendung. Ich habe beim surfen im Internet herausgefunden, dass man vor der Geburt 3x5 Globuli eine halbe Stunde vor oder nach den Mahlzeiten zu sich nehmen kann. Gleichzeitig steht aber auch im Netz, das man die Globuli nach der Geburt anwenden darf. Nur wofür sollen die Globuli nach der Geburt gut sein? #kratz

LG
Birgit ET-7

1

3x tgl 5 Glüobulis in die Wangentasche oder unter die Zunge legen und dort auflösen lassen 1/4 Stunde vorher und nachher nichts essen oder trinken, weil der Wirkstoff von der Mundschleimhaut aufgenommen wird.

Die sollen den MM weich machen, dann geht er unter Geburtswehen schneller auf.

LG

Gabi

2

Hallo gabi,

und wofür soll man die Globuli NACH der Geburt anwenden?

LG Birgit

3

Nach der Geburt weiß ich aus dem Stand auch nicht #hicks.

Man kann homöopathische Mittel für viele Dinge anwenden, wo sie einem Krankheits- und Menschenbild entsprechen.

Dafür muss man sich aber ein bißchen mit klassischer Homöopathie beschäftigen und das würde hier echt zu weit ausholen #;-)!

Liebe Grüße von

Gabi

weitere Kommentare laden
8

Hi Birgit,
wie lange nimmst Du die Globulis denn nun schon? Hat sich Dein Bauch eigentlich schon gesenkt bzw. hattest Du spürbar schon Vorwehen bei dieser SS?
Hat Dein Mann sich nun mal ernsthaft mit Deiner Namensliste beschäftigt? Bin ja mal echt gespannt wann es bei euch feststehen wird.
LG, Laura mit Pünktchen Nr. 2 im Bauch- 50 Tage noch bis ET!!#liebe

9

Hallo Laura,

einen Namen habe wir immer noch nicht. die globuli habe ich gestern abend das erste Mal genommen. Dann habe ich auch noch einen halben Lieter Himbeerblättertee getrunken, ein Heumblumensitzbad gemacht und Ananes mit Zimt gegessen. Und dann passierte dass:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=429436

Tja, somit sitze ich jezt auf heißen und schmerzhaften Kohlen ;-)

Melde mich wieder, wenn es vorbei ist!

Und dann erfährst du auch den Namen!!

LG
Birgit

10

Hallo Birgit,
na das hört sich doch wirklich vielversprechend an. Ich drücke Dir ganz doll die Daumen, dass Dein Sohn sich noch an diesem Wochenende auf den Weg macht und Du dieses Mal von einer langen Übertragungszeit und einer Einleitung verschont bleibst.
Bin sehr gespannt auf Nachricht von Dir.
LG und eine hoffentlich schöne Geburt.
Laura mit Pünktchen 34. SSW#liebe

Top Diskussionen anzeigen