Einleitung: Gel-Pille-Tropf? Was ist die "beste" Methode? Hebi Gabi?

Hallo,

heute ist mein ET. Da sich nichts, aber auch rein gar nichts tut, und da mein FA meinte, spätestens nächste Woche leiten wir ein, mache ich mir so meine Gedanken. Falls eingeleitet werden müsste, welche wäre die beste, schnellste, einfachste Methode? Es gibt ja verschiedene Methoden: Gel, eine Pille in den Mumu, dann gibt es noch den Wehentropf...

Wäre froh für Erfahrungsberichte.

Vielen Dank,

lg,

Corinne ET heute

1

Hi liebe Corinne,
bei mir wurde 2 mal eingeleiten#schmoll. Na, eigentlich 3x. Nach dem Tropf tat sich nix :-[und am nächtsne Morgen bekam ich dann Gel gelegt. GEgen mittag dann noch mal um die Wehen zu verstärken! Das Gel hat mir devinitiv am besten geholfen! MEine Maus war 10t über ET und am 12. + et ist sie leider per KS #heul geholt worden, wegen diverser Komplikationen mit mir. Kreisöuafzusammenbruch 2 mal nach 72h Wehen.

Wenn ichs mir assuchen könnte, würde ich nie wieder einleiten lassen! Ich warte demnächst auch 14t +et bis dass es von alleine losgeht. #kratzSoweit es dem Kind und mir bis dato gut geht versteht sich!

Lass dir und deinem Schatz noch ein Wenig Zeit#gaehn. Immerhin hast du schon so lange darauf gehofft- jetzt machen ein paar Tage mehr den Braten auch nicht mehr fett!

Liebe Grüße

Steffi + Amy *01.07.2005

2

Hi Du

Ich war auch schon 10 Tage drüber und bei mir wurde eine halbe Tablette gelegt...

Nach ner Std fing das Zeug teuflisch an zu wirken und nach 5 Std war unsere Kleine schon auf der Welt (unser 1. Kind).

Ich war damit eigentlich zufrieden bis auf die schnell ansteigenden Schmerzen...

3

Das hängt immer vom MM ab, was gemacht wird.

Meist wird erst mal mit einem Wehenbelastungstropf angefangen um auszutesten, ob das Kind die Wehen auch verkraften kann.

Und dann wird halt mit Gel, Scheidentabletten oder richtigen Tabletten zur Einleitung gearbeitet.

Der Wehentropf zur Einleitung an sich wieder ist das letzte Mittel was man anwendet.

Liebe Grüße von

Gabi

PS: Wenn alles ansonsten okay ist wird 10 Tage mind gewartet- so gibt man dem Kind auch die Chance,sich alleine auf den weg zu machen#;-)

Top Diskussionen anzeigen