ab wann beckenbodentraining

hi,
meine geburt ist jetzt fast drei wochen her und ich mach schon ein wenig beckenbodentraining oder ist das zu früh ?

liebe grüße

alexi

1

Hallo,

du kannst mit leichtem Beckenbodentraining direkt nach der Geburt anfangen, meine Hebamme hat mir leichte Übungen gleich gezeigt:

- einfach immer wenn du drank denkst unten zusammenzwicken
- wenn du pipi machst (Kindersprache färbt langsam ab), einfach den Strahl immer mal wieder anhalten
- wenn du den Kinderwagen schiebst, einfach die Hände von unten um die Stange schließen (aber nicht machen, wenn du einen wirklich schwachen Beckenboden hast und evtl. aufs Klo musst, eine aus dem Rückbildungskurs musste sich deswegen von ihrem Mann in der Pampa abholen lassen)

Ich habe mit meinem Rückbildungskurs 6 Wochen nach der Geburt begonnen, es reicht, wenn man zu dem Zeitpunkt die "schwereren Übungen" macht.

Grüße

3

Bitte niemals beim pinkeln den Strahl anhalten!!!Das ist total veraltet...
Es verbleibt dadurch immer etwas Restharn in der Blase was schnell zu einer Blasenentzündung führen kann!
Da gibt es sehr viel bessere Übungen!

5

Genau, so isses.

:-)

weiteren Kommentar laden
2

Hallo,

ich hatte trotz KS sogar noch im KH mit Beckenbodentraining begonnen.
Unser KH (Physiotherapie) bietet das für Wöchnerinnen an.
War trotz Narbe ganz angenehm und es wurde auch auf da Befinden der jeweiligen Frau eingegangen.

Du hättest selbst schon längst damit anfangen können, denn zum Beckenbodentraining gehört vorallem das feste Anspannen des Beckenbodens, das Halten und wieder loslassen.
Das kann man sogar im Supermarkt an der Kasse machen, oder wenn man auf den Sofa sitzt.
Dafür braucht man keinen Kurs.
Die Rückbildungsgymnastik fängt meist zwischen der 6. und 8. Woche an.
Da geht es aber mehr um den Bauch.

LG

4

Man kann direkt nach der Geburt mit der Beckenbodenwahrnehmung beginnen.Richtige Übungen um den Bebo zu kräftigen macht man in der Rückbildung,also etwa sechs Wochen nach der Geburt.Jetzt kannst du viel über die Haltung arbeiten.Und einfach immer mal wieder leicht anspannen und lösen...gut,aber auch "teuer" sind diese Bebo-Kugeln aus der Drogerie.
Aber bitte nicht beim pinkeln den Strahl anhalten wie hier empfohlen wurde!

Top Diskussionen anzeigen