18 Tage nach Geburt immer noch nicht fit!

Oh man wie mich das nervt!!

Damals nach meinem KS konnte ich nach 2 Tagen alles machen, war total fit bis auf das ziepen beim aufstehen morgens.

Aber jetzt normale Geburt und es wird einfach nicht besser. Möchte mich so gerne mehr bewegen, schaffe es aber nicht. Alles ist irgendwie so anstrengend und fühlt sich komisch an.

Die Nähte ziepen, beim laufen fühlt es sich an als würde was rausfallen, ist total unangenehm und für die Übungen meiner Hebamme habe ich auch kaum Zeit mit zwei kleinen Kindern.

Bitte, bitte sagt mir dass das bald besser wird sonst verzweifel ich echt. War heute nicht Msl um die Ecke, furchtbar!!

LG, Miriam

1

hallo,
ich kann dich hoffentlich etwas aufmuntern. ich gehörte auch nicht zu denen , die gleich nach der Geburt wieder fit wie ein Turnschuh waren . Mein Beckenboden machte mir zu schaffen und auch der niedrige Eisenwert ( von 12,2 auf 7,7) hat sich ziemlich auf meine " Fitness" ausgewirkt. Die ersten 2 Wochen konnte ich Grade mal ne halbe Stunde unterwegs sein, danach war ich richtig ausgepowert. Habe auch Eisentabletten genommen und rotbäckchensaft getrunken und irgwann ging es dann ganz schnell wieder bergauf.

Ich drück die Daumen, dass es bei dir bald wieder besser wird.

LG

2

Das wird schon! Schließlich hast du deine zweite Schwangerschaft hinter dir, da ist alles anders. ich habe nach meinem KS gute 3 Tage gebraucht bis ich halbwegs auf den Beinen war. Danach dauerte es auch seine zeit bis ich länger als mal ne halbe Stunden unterwegs war. Es heißt ja auch man WOCHENbett und nicht TAGESbett :)
Für beckenbodenübungen braucht man allerdings keine zeit, die kannst du beim wickeln, Wäsche aufhängen, abwaschen, unter der Dusche, beim spazieren gehen machen. Häng dir zettel hin und errinere dich selbst dran denn so eine Beckenbodenschwäche rächt sich irgendwann!

3

Es wird besser werden, auf jeden fall. Bei mir war es so, dass ich zwar körperlich schnell wieder fit war, aber dafür wochenlang psychisch angeschlagen war. Entspann dich. Es heißt nicht umsonst "Wochenbett".

4

Oh ja du brauchst mehr Ruhe!!!

Vor 7 Tage ging es mir noch genauso wie dir....meine liebste hat total weh getan....der Damm hat so genervt!!!

Spanne den Beckenboden an und wenn dein großer im bett ist gehst du hinterher...dann ist es in paar Tagen wieder gut :-D

LG baby 21 Tage

Top Diskussionen anzeigen