Gewichtsverlust bei / nach der Geburt

Hallo,

ich bin mit einem gewicht von 85,3 Kg in die SS gegangen und hatte beim letzten arzttermin (14.02.) ein gewicht von 97,2 kg am 16.02.13 habe ich entbunden.

dienstag hatte ich den Milcheinschuss und heute habe ich mich das erste mal nach der geburt gewogen und, es stehen 86 Kg auf der Wage #schock

also das man bei einer Geburt ein paar Kg verliert ist mir ja bewusst das kind wiegt durchschnittlich 3 kg dann 1 kg fruchtwasser, plazenta usw. ich hatte jetzt mit 5-6 kg direkt nach der geburt gerechnet und das dann durch den milcheinschuss evtl nochmal 500 g - 1 kg wieder drauf kommen (ja ich weiß ist sehr optimistisch bei 1 kg für 2 "Milchtanks" wobei sich meine Körbchengröße von einem eher dürftigem B auf ein pralles C gefüllt hat) mitlerweile pumpe ich je mahlzeit 120 ml ab...naja anderes thema.

ich war also davon ausgegangen (grade weil meine jeans 8die ich bis ende 7. ss monat trug) sich unwohl eng anfühlt) da sich jetzt ca 92/93 kg wiege zumal ich jetzt wassereinlagerungen in den füßen bekommen habe nach der entbindung durch den hormonumschwung,...

ich mein ich freu mich das es "nur" 86 kg sind, aber ist das normal?

was habt ihr ca eine woche nach der entbindung gewogen bzw wie viel bis dahin an gewicht verloren ?

wäre über ein paar erfahungen dankbar - das war meine erste entbindung und meine tochter wog bei der geburt 3,160 kg

vielen dank und liebe grüße
julie

1

Hallo !

War bei mir auch so, zwar nicht nach einer Woche, sondern nach zehn elf Tagen, aber bei mir ging das auch sehr schnell.
Du hast ja nun auch nicht mega viel zugenommen während der SS, dann vieleicht noch ein bisschen Stress in der ersten Woche, man mag da noch nicht so viel essen und schwupps sind die paar Kilos wieder weg :-) Wenn man 20 bis 30 Kilo zunimmt, dauert das ganze schon echt viel länger.

Ist doch toll :-)

2

Das klingt doch Super. Ich frage mich da gerade ob ich überhaupt noch was verliere nach der Geburt in ca. 5 Wochen. Habe bis jetzt in der ganzen Schwangerschaft 13kg abgenommen. Worüber ich mich auch sehr freue und dem kleinen geht's auch Super.

Ich dachte immer man verliert so ca. 6 kg aber 12kg. Ist auch nicht schlecht.

Denke nur dran das du jetzt viel Energie auch beim Stillen brauchst und dich daher weiter gut ernährst.

Bzw. Den Mann oder jemand anderes aufpasst das du was zu Essen bekommst:-)

Alles gute

Franzi 70. 34+3

3

huhu,

also ich habe in der Ss 27 kg zugenommen:-[ und nach 10 Tagen waren 11kg weg nach 13 Tagen. 12 kg und seit dem tut sich nichts mehr trotz stillen, Täglichen spaziergängen mit berg auf und ab. Naja ich hoffe doch das ich irgendwann die restlichen 15 kg los werde.

Aber jetzt steht nicht mein Gewicht sondern meine Maus im mittelpunkt. Der Rest kommt bald dran;-)

4

Unsere Kleine ist heute zwei Wochen alt und ich habe bisher 12kg abgenommen. (Zunahme in der SS insgesamt 18kg). Hoffe, dass die restlichen Kilos auch so leicht purzeln. So richtig sporteln darf ich wegen KS aber erst nach acht Wochen.
LG

5

Hallo,

ich hatte am Morgen nach der Entbindung 12 kg weniger, ich hatte aber auch fürchterlich viel Wasser eingelagert und mein Sohn war ja mit 4750g auch recht propper.

LG#winke

6

Kind, Plazenta, Fruchtwasser, das Mehr an Blut und Wasserspeicher, , Gebärmutter kommen durchschnittlich auf 12kg. In meiner 2.SS nahm ich nur am Ende ein paar kg wegen Oedemen zu. Zwei Wochen nach der Geburt hatte ich 16kg weniger als vor der SS. Nach der 3.wars noch toller auf die Waage zu steigen.22kg weniger als vor der SS. Und nein, ich kasteie mich nicht. Ich ernähre mich nur low carb.

7

Hallo.

Nach der Geburt habe ich auch ganz viel Gewicht verloren.
Ich hatte ca. 26/27kg zugenommen, hatte aber unheimliche Wassereinlagerungen. Meine Füße waren so geschwollen, dass ich nur noch Schlappen tragen konnte.

Direkt nach der Geburt hatte ich so ca. 8kg weniger (Junior wog schon alleine über 4kg).
2 oder 3 Wochen später, als das ganze Wasser raus war, hatte ich nur noch 4-5kg zu viel. Die waren leider auch angefressen, aber sind nach 1,5 Jahren nach der Geburt auch weggewesen (verabschiedeten sich leider erst nach dem Abstillen).

LG,
Enelya

8

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Baby! :-)

Bei mir ging's auch recht schnell.
Ich hatte allerdings 22 kg zugenommen.
Am Tag der Entlassung hatte ich schon 9 kg weniger und nach 7 Tagen schon ca. 15 kg.

Jetzt, nach 3 Monaten, sind noch 3 kg zu viel-liegt wahrscheinlich aber an der Schoki #hicks

Also freu dich!

Lg

Diana #stern

9

Hallo,

bei Nr. 1. waren 10 kg nach einer Woche weg, weitere 15 kg nach 3 Monaten und weitere 5 kg. nach 10 Monaten. Also innerhalb von 10 Monaten 30 kg.

bei Nr. 2 waren am Tag der Geburt 5 kg weg, nach einer Woche auch 10 kg und bis jetzt - Maus ist 12,5 Monate 25 kg.

Ich habe beide Mal 25 kg zugenommen.

LG

19

hi,
ich habe auch relativ viel zugenommen..ca. 24 kg. habe mich aber bis heute nicht getraut auf die waage zu stellen. die geburt ist jetzt 5 wochen her. habe immer noch 2 hosengrößen zuviel..du bist deine kilos ja schnell los geworden? wie hast du das so schnell geschafft?? wow, ganz toll. ich stille, habe aber voll den depri wie schrecklich dick ich noch bin..hast du deine ernährung umgestellt? wenn ja wie und hast du gestillt?? bin für jeden tipp dankbar. (habe öfters ma heißhungerattacken, schrecklich :(

lg

20

Hallo,

bei Nr. eins ist es einfach so weg gewesen, da konnte man richitg zusehen wie ich weniger und Zwergi immer mehr wurde ;-). Ich habe nichts geändert.

Bei Mäuschen ging die Sache - bis auf die 10 kg am Anfang - etwas langsamer und ich habe geachtet, dass ich nicht so viel Süßes esse. Habe bemerkt, dass wenn ich versucht habe weniger zu essen, der Körper die fehlenden Kaloieren dann in vorm von Süßem (Heißhunger) - also schneller Engergie - einforderte. Bringt ja dann auch nix. Also am Besten ausreichend essen.

Nr. 1 wurde 7 Monate voll gestillt und Nr. 2 wird noch immer mehr oder weniger voll gestillt....

Keine Sorge, dass wirst du schon los, stress dich nicht, 5 Wochen ist doch noch gar keine Zeit!

LG

10

Hallo!!

Oh, ich möchte auch mal soviel Glück haben!! Hab auch mit 86 angefangen, zum Schluss waren es 101. 15 kg, ist nicht wenig, aber im Rahmen.
Nun, nach knapp 4 Monaten sind es noch 6 kg mehr vom Ausgangsgewicht, 4 hab ich jetzt mit weight watchers abgenommen. Trotz voll stillen klappt das leider bei mir nicht von alleine, schon bei meiner Tochter nicht...:-( bin immer ganz neidisch, wenn ich das so höre...

Gruss nimafe

Top Diskussionen anzeigen