Wann wieder mit Sport anfangen?

Hallo Ihr Lieben!

Bin ganz "frisch" hier und hab gleich mal ne Frage:

Wie schnell nach der Geburt darf ich, bzw habt ihr angefangen, Sport zu treiben und welchen?

Möchte endlich wieder in Form kommen :-)

#winke ´s ninale mit Josephine 5 Tage jung #verliebt

1

Hängt alles auch von deinem früheren Fitnessstand ab.

Jetzt im Wochenbett beckenboden ganz fleißig.
Ab der 6 Woche Rückbildung und leichtes Workout.

Dann langsam steigern.

Wichtig ist dass du viel beckenboden trainierst!!!!

2

Ich habe es so gemacht (vor der Ss war ich ambitionierte Hobbytriathletin mit 4-12h Sport pro Woche):

Ab Woche 1-4 zügig und teilw. lange spazieren gehen (hab ich anfangs ganz schön an den Mutterbändern gemerkt)
Ab Woche 4 Schwimmen und Crosstrainer
Ab Woche 6 Rückbildung und Spinning
Ab Woche 10 Aqua Power (wegen der Bauchmuskelbeanspruchung habe ich damit erst später angefangen)

Wenn meine Rückbildung abgeschlossen ist, mache ich Pilates oder Yoga und gehe weiter ins Wasser und auf den Crosser .
Joggen werde ich schweren Herzens erst nach einem halben Jahr.

Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich zur zeit nur 1-2Mal in der Woche Sport treibe, weil ich erstens durch die nächtlichen Unterbrechungen viel zu müde bin und meine Bänder durch die Stillhormone auch noch spürbar weicher sind.
ich höre da komplett auf meinen Körper.

Den Beckenboden trainiere ich immer zwischendurch zusätzlich.

Alles Gute!!!#winke

3

Richtig Sport darf man erst nach der Rückbildung wieder machen und mit der Rückbildung fängt man 6-8 wochen nach der Geburt an.
wenn der wochenfluss vorbei ist, kannst du schwimmen gehen.

Top Diskussionen anzeigen