Wo hattet ihr die schmerzhaften Wehen?

Ich muss jetzt doch mal fragen!

Habe jetzt schon einiges gelesen, aber irgendwie schildert es jeder anders!

Meine schmerzhaften Wehen haben nur an einer stelle weh getan, am Muttermund! Sonst fand ich sie unangenehm, aber nicht weiter schlimm. Die Schmerzen am Muttermund waren allerdings unerträglich!!!

Wo hattet ihr die Schmerzen?

Lg#winke

1

Besonders schmerzhaft fand ich die Wehen um den Bauchnabel und über dem Schambein, als dann ganz plötzlich der Blasensprung kam mit Presswehen hab ich mich auf meinen Badezimmerfußboden gelegt, da haben die Wehen so runter geschoben, dass mir besonders der Scheidenausgang weh tat.

9

Ich hatte derbe Rückenwehen die bis ins Knie gestrahlt haben...alles andere war harmlos :-)

2

Hallo,

ich hatte wahnsinnige Kreuzschmerzen, sonst nix. Nur in der 1. Stunde nach Einsetzen der Wehen (nach Blasensprung) hatte ich ein Ziehen im Unterleib, dass dann zu 100% ins Kreuz gewandert ist und dort blieb!

lG

4

Stimmt, bei der ersten Geburt hatte ich als die Presswehen einsetzten nur noch Steißschmerzen und konnte gar nicht genau sagen, wann da nun eine Wehe war ;-)

3

Bei der ersten hatte ich quasi mensartige "Schmerzen", die sich gesteigert haben, ausschließlich im Unterleib und nur während der Eröffnung. Austreibung tat nichts weh, war einfach nur super!
Bei Nr. 2 haben mir meine Oberschenkel gezogen, als hätte ich den weltschlimmsten Muskelkater hoch 2. Aber erst ganz zum Schluss, vorher hab ich das Ziehen und den Druck für Kontraktionen gehalten#schein

#winke

5

Im Rücken und es zog runter bis in die Oberschenkel :-( Das war echt fies :-(

6

Im Kreuz. Ich hatte fast nur Rückenwehen.

LG

7

Hallo!

Beim 1. hatte ich die Schmerzen auch nur am Muttermund, war mir total unsicher ob das überhaupt so wirklich Wehen sind.

Beim 2. hatte ich dann richtig dolle Wehen im Rücken und dafür am Muttermund kaum was gespürt.

Vg Alex

8

Mir haben die Oberschenkel am meisten weh getan! Kaum zu glauben, aber sowas gibt es auch - ich hätte mir am liebsten die Füße abgeschnitten :-) Und heftige Kreuzschmerzen, aber die waren lange nicht so schlimm wie in den Füßen.

Am Muttermund hatte ich erst ganz zum Schluss (als der Muttermund in windeseile aufging) richtige Schmerzen.

GLG Kiki

10

baby 1. nur wehen im rücken und den druck nach unten, baby nummer 2 nur wehen im bauch, seitlich des bauchnabels und druck nach unten und aufn bauchnabel. wehen bei baby 1 waren besser zu veratmen.

lg

11

ich hatte bei muttermundswehen das gefühl jemand bricht mein schambein...#schock

Top Diskussionen anzeigen