Schmerzen nach Kaiserschnitt aber nicht an der Narbe sondern 3cm höher......

Ich hatte vor 10 Tagen einen Kaiserschnitt und die Schmerzen waren eigentlich nach 5 Tagen so gut wie weg. Bis auf die schmerzen ca 3 cm oberhalb der Narbe (zwischen Narbe und Bauchnabel). Da ist auch alles taub und oberhalb des tauben Gefühls sind so komischen Schmerzen. Fühlt sich an als ob es "innen" wäre. Ist das normal? Und dass die Narbe nach ca einer Woche wieder anfängt mehr zu ziepen und zu brennen ist hoffenltich auch normal. Kennt das jemand von Euch?

1

Das ist die Gebärmutternaht,die liegt ca 2 cm oberhalb der hautnaht. Wenn's rechts oberhalb der narbe zwickt, dann ist es die Fasciennaht der Bauchmuskulatur.
Das Taubheitsgefühl ist normal. Ging bei mir so nach 4 Wochen weg

2

ich denke auch, es werden die inneren nähte sein, die da schmerzen, da müssen sich ja auch die fäden selbst zurückbilden usw.
wenn du allerdings das gefühl hast, dass es schlimmer wird, solltest du vielleicht doch zum arzt gehen. ich weiß es nicht genau, aber bei mir wurde es kontinuierlich besser, ich hatte bis auf die "normalen" Anfangsschmerzen keine Probleme, jedenfalls nix, was schlimmer wurde...
wenn du unsicher bist, frag lieber den arzt! oder deine nachsorgehebamme?!

Top Diskussionen anzeigen