ÜBER der KS-Narbe brennt die Haut wie Feuer!

Hallo ihr Lieben,

mein Kleiner ist jetzt 14 Tage alt und wurde per Not-Kaiserschnitt geholt. Hatte die Nabelschnur einmal um den Hals und einmal um den kompletten Brustkorb, er wäre anders nie aus mir raus gekommen. Nach 2 Std Geburtsstop ging es dann für uns in den Op.

Verlief auch alles gut, nur das ich nach dem KS unglaubliche Schmerzen hatte. Würde niemals freiwillig wieder nen KS machen lassen. Ich kam jetzt die letzten 14 Tage kaum alleine hoch, es stach und zog wie verrückt und ich kam mir schlagartig wie 80 Jahre älter vor.

Nun geht es etwas besser, der stechende Schmerz ist so gut wie weg, aber dafür brennt über der KS-Narbe die Haut sehr unangenehm. Ich mag da nicht berührt werden und auch der Bund der Unterhose oder beim sitzen der normalen Hose bereitet mir brennende Schmerzen.

Ich weiss bereits, dass dies wohl normal sein soll wegen der vielen Nervenbahnen die durchtrennt wurden aber....es muss doch auch ein Gegenmittel geben oder? Eine Salbe oder irgendetwas??

Ich darf mir immer nur anhören,....ja das ist beim KS eben so. Na supi, ich würde mich aber auch langsam mal gerne wieder normal bewegen können, ohne ständige Schmerzen. Hatte die letzten 2 SS Monate Leber und Nierenkoliken und von Schmerzen jetzt echt die Nase voll.

Bin so glücklich mit meinem Kleinen, kann aber vieles nur im Schneckentempo erledigen!

Meine Frage deshalb, wie lange hält das noch an und kann man wirklich nichts gegen dieses Brennen tun? Keine Salbe? Kein Öl? Weiss jemand einen Rat?

Ich wäre um jeden Tip dankbar und wünschen alle einen kommenden schönen ersten Advent!!!#niko

Joanni mit Tom 14 Tage alt

1

Hallo Joanni,

ich hatte zwei Sectios und nie derartige Schmerzen. Ich würde das mal mit dem Gyn abklären.

VG corny

2

Nach meinem KS wegen geburtsstillstand tat die ersten 2-3 wochen zwar die Narbe auch weh , aber so ein brennen hatte ich nie, es war eher alles taub!

Würde es nochmal beim FA ansprechen!

3

Also mein Tipp (der, den ich wärmstens geben kann): Original Stadelmann Narbensalbe oder Narbenöl von der Bahnhof Apotheke (google mal)
Sonst 2. Narbensalbe von Wala

Alles Gute!!

6

Vielen Dank für den Tip, werde mal gleich schauen #winke

4

Huhu,
ich hatte vor 9 wochen einen not-ks und hab immer noch schmerzen-.- naja war ja auch entzündet...

so ein brennenden schmerz hab ich auch gehabt,aber nur im liegen iwie.

mittlerweile ists nur noch nen ziehen und stechen aber immer noch aua.

lg szandy88 mit louis <3

7

9 Wochen....auwei, ich hoffe so lange tut es bei mir nicht weh. Entzündet ist es bei mir zum Glück nicht. Dieses stechen und ziehen ist echt mies, hoffe dir geht es bald wieder richtig gut #winke

5

Hallo

meine Narbe tat auch immer mal wieder sehr weh, wurde dick etc. Meine Hebi meinte kühlen, kühlen kühlen!

Hat geholfen.

Kühlpack in ein Geschirrtuch gewickelt und auch über Nacht drauf gelassen ( mit nem Schal festgebunden :-) )

Gute Besserung!

LG

8

Kühlen klingt gut, aber ich bin doch eh so ne Frostbeule #zitter#zitter ...werde es aber mal versuchen, danke dir #winke

9

Hallo!

Also ich hatte vor 14 Tagen meinen 2. KS und vor 9 Jahren den ersten KS, aber ein Brennen wie du es beschreibst kann beim besten Willen nicht normal sein.

Was sagt der Doc?

10

Hallo

Hast du perzufall arnica kügelchen genommen? oder nimmst diese noch?

wen ja kan es sein das es eine überdosis ist, und deswegen das berennen.

als ich operiert wurde habe ich die im kh bekommen, mehr mals am tag, deswegen habe ich zuhause die ersten 2-3 tage weiter genommen.

sogar ein kleiner windhauch und ich hätte weinen können vor brennenden schmerzen.
nach etwa 2 wochen wurde es weniger, aber bis es ganz weg war verging gut einen monat.

lg nana

11

Könnte sein, dass das etwas mit dem Notkaiserschnitt zu tun hat. Ich hatte am Dienstag auch einen (und musste das KKH leider ohne Baby verlassen #heul). Ich könnte mir vorstellen, dass die Ärzte weniger sorgsam schneiden können, da ja nach der Vollnarkose das Kind quasi sofort abgenabelt werden muss...
Auf jeden Fall habe ich auch starke Schmerzen und kann fast gar nichts machen - hoffe das wird bald besser...
Ich habe schon 2 Spontangeburten hinter mir und kann mich nur anschließen: niemals freiwillig einen KS!

Top Diskussionen anzeigen